Change the world with your donation

Hilfsaktion Ampasina

managed by K. Horn

About us

Vorweg:
Meine Frau, Nina Razafindratsimba-Horn und ich, Klaus Horn, betreiben seit 2013 diese Hilfsaktion. Wir werden etwas unterstützt durch eine Hilfsorganisation.

Bei uns fallen keine Personal- oder Reisekosten an, da wir kein Entgelt für unsere Arbeit beziehen und unsere Flüge selber bezahlen.

Woher kommt unsere Motivation?:
Nina ging früher selber in die betreffende Schule und ich war auch schon mehrere Male in Madagaskar. Wir haben gesehen, dass es Kinder in Ampasina gibt, die wegen fehlenden Schreibheften nicht zur Schule konnten. Deswegen entstand der Wunsch, diese Kinder zu unterstützen. So hat es begonnen.

Später kam dann der Wunsch dazu, auch der äusserst bedürftigen Schule in Ampasina zu helfen. Womit grösserer Finanzbedarf entstand und die Bitte an gutherzige Menschen, die Schule finanziell zu unterstützen. Insbesondere haben wir an ein neues Schulgebäude und an sanitäre Anlagen (Toiletten) gedacht.

Latest project news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  K. Horn  18 October 2016 at 03:44 PM

Wir werden in nahestehender Zukunft unser Hilfsprojekt nicht mehr auf Betterplace.org führen dürfen, da wir als Schweizerischer Verein nach deutschem Recht nicht anerkannt werden. Dieser Umstand hat nun dazu geführt, dass wir nun "Adieu" sagen müssen. Als Konsequenz daraus haben wir uns die restlich verbliebenen Spenden auszahlen lassen.

Es wurden 97,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Arbeitskosten zur Erstellung des Schulgebäudes 97,00 €
continue reading

Contact

c/o Klaus Horn, Rämelstrasse 3
Bottmingen
Switzerland

Visit our website