Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Avicenna Kultur- und Hilfswerk e.V.

managed by B. Kermani

About us

Avicenna was founded with the original intention of helping people and organizations in countries where help is needed. Due to the growing destruction and oppression of many countries and the increasing number of people who are forced to flee their native countries, Avicenna has adapted its original goals to now primarily support refugees “on the road” to Europe. A special focus lies on people who stay in inofficial camps near their homeland, in order to return home at some point.

We invite everyone willing to help people in need to support us in person or with a monetary donation.

Latest project news

Jahresbericht 2020

  B. Kermani  13 January 2021 at 12:46 PM

Unser Rückblick auf das Jahr 2020: Griechenland Unterricht Zu Beginn des Jahres 2020 lebten ca. 18.000 Menschen im Aufnahmelager Moria auf Lesbos, davon ca. 4000 Kinder und Jugendliche. Wir halfen bei der Einrichtung der Schule von „stand by me lesvos“ und bei der Suche nach weiterer Unterstützung. Zusammen mit anderen Organisationen ermöglichten wir für viele Kinder und Jugendliche einen regelmäßigen Unterricht. Medizinische Versorgung Anfang des Jahres 2020 flohen viele Helfer und auch Ärzte erst vor dem rechtsradikalem Mob, dann aus Angst vor Corona. Wir finanzierten 3 griechische Ärzte, die über “Kitrinos” in Moria arbeiteten und halfen medizinische Geräte und Medikamente zu organisieren. In Thessaloniki arbeiteten wir auch selbst als Ärzte und finanzierten einen großen Teil der Medikamente für das ganze Jahr. Hilfsgüter Nach dem Brand in Moria organisierte Tobias Winkler von “Liebe im Karton“ eine deutschlandweite Hilfsaktion und innerhalb weniger Wochen konnten 4 Tieflader mit wertvollen Hilfsgütern gesammelt und nach Lesbos geschickt werden. Im Laufe des Jahres 2020 konnten wir zusammen mit Freunden zahlreiche weitere Transporte von Hilfsgütern organisieren und unterstützen, sowohl nach Lesbos, als auch für die Flüchtlinge in Athen und Thessaloniki. Durch die gute Verbindung mit den Organisationen und Menschen in Griechenland und Deutschland und die Corona bedingten Einschränkungen wurde die “Home office” Hilfe immer wichtiger. Türkei In Izmir wurden wir zum Hauptunterstützer von Tiafi, der wichtigsten Anlaufstelle für Flüchtlinge und einheimische Bedürftige, insbesondere auch zu Corona Zeiten. Unsere Schule im Flüchtlingslager in der Westtürkei mussten wir dagegen Corona bedingt vorübergehend schließen. Aber die Corona bedingte besonders wichtige Lebensmittelversorgung konnten wir fortsetzen. Syrien Wir sammelten zwei LKW’s Kleider und andere Hilfsmittel und finanzierten den Transport von 6 großen Containern mit Hilfsgütern. Iran Im Iran traf der Virus auf das Wirtschaftsembargo und verschiedene Naturkatastrophen. Wir halfen mit Lebensmitteln und Hilfsgütern und sammeln für Medikamente. Wir danken allen Spendern und Helfern, dass Sie uns diese Arbeit ermöglicht haben.

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/047/678/244313/limit_600x450_image.jpg

https://betterplace-assets.betterplace.org/uploads/project/image/000/047/678/243745/limit_600x450_image.jpg



continue reading

Contact

Unterm Rothscheid 5
57234
Wilnsdorf
Germany

B. Kermani

New message
Visit our website