Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Hanseatic Help e.V.

managed by Ingrid Ernst

About us

Unkomplizierte Hilfe - dort wo sie gebraucht wird
Hanseatic Help ist eine Hamburger Hilfsorganisation, die im Dienste der Soziallogistik und der sozialen Integration tätig ist, um das Leben vieler Mitmenschen lebens- und liebenswerter machen.

So hat Hanseatic Help in den letzten fünf Jahren knapp 7 Millionen Sachspenden bei Bürgern und Unternehmen gesammelt und diese kostenlos an Mitmenschen verteilt. Denn fünfzehn Prozent der Hamburger gelten als bedürftig. Das sind oftmals Menschen im Hartz 4-Bezug, Obdachlose, Langzeitarbeitslose, Kranke, Alleinerziehende, Rentner und Geflüchtete.

Seit seiner Gründung Oktober 2015 unterstützt Hanseatic Help diese und andere Mitmenschen mit Dingen des täglichen Bedarfs, fördern das freiwillige Engagement, interkulturelle Begegnungen und helfen durch vielfältige Intergrationsmaßnahmen in Bildung, Ausbildung, Arbeit und Gesellschaft.

Auszeichnungen
Das zeigt Wirkung. Und erfährt Anerkennung. Im Dezember 2016 wurden wir von der ZEIT mit dem Marion-Dönhoff-Förderpreis ausgezeichnet. Im Sommer 2017 erhielten wir den startsocial-Sonderpreis der Bundeskanzlern Dr. Angela Merkel.

WOHIN WIR WOLLEN
Hanseatic Help verfolgt das übergeordnete Ziel, bedürftige Menschen nach den Prinzipien der Humanität und Solidarität zu unterstützen. Wir sehen hinter den akuten Herausforderungen eine große Chance für unsere gesamte Gesellschaft.

Dafür gilt es, Mitmenschen eine bessere Perspektive auf soziale und berufliche Integration zu bieten. Dieses wollen wir unterstützen. Neben unserer Kernkompetenz der Soziallogistik ist unser "House of Help an der Elbe ein Ort der Begegnung und Integration für alte und neue Nachbarn. Wir sind ein Ort
- zur Bildungsförderung,
- zur beruflichen Förderung,
- zur Förderung des interkulturellen Verständnisses,
- zur Stärkung des freiwilligen Engagements.

Für ein besseres Miteinander.
Für ein menschenwürdiges Leben.
Für ALLE Menschen!
#einfachmachen

Latest project news

Wir haben 16.857,20 € Spendengelder erhalten

  Ingrid Ernst  03 February 2021 at 05:59 PM
Über 28.000 Tausend Soli-Taschen sind verteilt!

Die Corona-Krise hat besonders arme Menschen hart getroffen: Obdachlose, Geflüchtete, aber auch Studierende, Alleinerziehende oder ältere Menschen. Doch Hamburg packt‘s zusammen!

Durch Eure Hilfe konnten wir im Jahr 2020 knapp 28.000 Tausend Soli-Taschen an notleidende Menschen in ganz Hamburg verteilen. Und diese Hilfspakete waren prall gefüllt: Hygieneartikel und MNS-Masken, haltbare Lebensmittel, Kleidung bis hin zu Zeitschriften oder Bastelmaterial für Kinder. Was wir an Grundausstattungen für die Solidaritätstaschen nicht durch Sachspenden bei Hamburger Firmen einwerben konnten, wurde durch Eure Taschenpaten-Spenden ermöglicht und dazu gekauft. Wir danken Euch!

Und auch wenn wir das ursprüngliche Ziel von 25.000 gepackten Taschen längst erreicht haben, liegt die Idee nahe: Warum nicht einfach #weiterpacken? Aktuell ist davon auszugehen, dass sich die Aus- und Nachwirkungen der Pandemie für viele Mitmenschen noch über Monate hinziehen werden, während zugleich die öffentliche Aufmerksamkeit und spontane Hilfsbereitschaft abnehmen werden. Aber nicht mit uns! Unser neues Ziel sind 50.000 verteilte Soli-Taschen. Für Hamburg. Mit Euch. Danke für Eure Unterstützung!
continue reading

Contact

Große Elbstraße 264
22767
Hamburg
Germany

Ingrid Ernst

New message

K. Weise

New message

Antje Rödel

New message

Sina Klimach

New message

Kerstin E.

New message
Visit our website