Change the world with your donation

LichtwarkSchule gUG

managed by F. Neubecker

About us

Die LichtwarkSchule, ein gemeinnütziges Bildungsangebot, arbeitet seit 2010 in Hamburg. Sie ist benannt nach dem ersten Direktor der Hamburger Kunsthalle, Alfred Lichtwark.

Die LichtwarkSchule nimmt sich Kindern in sozial schwierigen Stadtteilen an, die einen besonderen Förderbedarf haben. Es sind Kinder mit künstlerischer Begabung, aber auch Kinder, die schwer in den Regelunterricht zu integrieren sind und Kinder, die im Unterricht nicht mehr sprachfähig sind und sich zurückgezogen haben.

Getreu dem Leitspruch von Alfred Lichtwark:" Kunst ist für alle da und kann allen von Nutzen sein", arbeiten KünstlerInnen mit Kindern zwischen 5 und 12 Jahren mit unterschiedlichen sozialen und kulturellen Hintergründen. Durch die Kunst, dem künstlerischen Prozess, werden kreative Potentiale der Kinder entdeckt und geweckt. Kunst entwickelt dabei eine starke integrative Wirkung und fördert die kulturelle Teilhabe.

Seit November diesen Jahres engagiert sich die LichtwarkSchule auch in der Flüchtlingsarbeit. Mit einem pädagogisch-künstlerischen Kursangebot wird Flüchtlingskindern der Start in Deutschland erleichtert.

Latest project news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  (Deleted User)  08 November 2016 at 04:03 PM

Die gesammelten Spendengelder in Höhe von Euro 26,70 € werden zum Kauf von künstlerischen Materialien, wie z.B, Pinsel, Klebstoff oder Papier verwendet, die dann in einem der 33 Kunstkursen der LichtwarkSchule zum Einsatz kommen.

Es wurden 26,70 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Kunst Paten für Kinder gesucht 26,70 €
continue reading

Contact

Max-Brauer-Allee 24
22765
Hamburg
Germany

F. Neubecker

New message
Visit our website