Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Biebie One

managed by E. Schatz

About us

Mit BieBie One wollen wir Flüchtlingen einen Raum für eine kreative Umsetzung eigener Ideen mit Hilfe von Experten ermöglichen. Dazu eröffnen wir eine Nähwerkstatt, in der gemeinsam mit Flüchtlingen ein Modelabel und eine eigene Kollektion entwickelt wird. Wir möchten jungen Menschen eine sinnvolle Beschäftigung mit Eigenverantwortung bieten und so Möglichkeiten aufzeigen, aus dem herausfordernden Alltag in den Flüchtlingscamps auszubrechen. Zudem entsteht innerhalb der Workshops automatisch eine integrative Situation. Es wird Deutsch gesprochen und Netzwerke werden geknüpft. Ziel ist es zunächst einmal Willkommenskultur zu fördern, über eigenes kreatives Schaffen Selbstvertrauen zu stärken und Integration zu ermöglichen. Dabei steht der gegenseitige Austausch auf Augenhöhe im Fokus, der die verschiedenen kulturellen Einflüsse berücksichtigt und in die gemeinsame Arbeit integriert. Wir wollen mit unserem Label BieBie One Mode schaffen, die im Design an die unterschiedlichen kulturellen Hintergründe unserer Teilnehmer/Mitarbeiter und Designer anknüpft. Unser Ziel ist eine Kinder-Kollektion und eine Streetwear-Kollektion für Frauen und Männer zu entwickeln und dadurch langfristig Arbeitsplätze zu schaffen. Neben der Arbeit an den Kollektionen werden wir gemeinsam Vermarktungsstrategien entwickeln: Z.B. wie platziert und verbreitet man Produkte (im Netz, durch Kooperation mit kleinen Designläden usw.). Ausserdem wollen wir die Beteiligten - je nach Fähigkeiten - in unterschiedliche Geschäftsbereiche einbinden. Wir fungieren in diesem Projekt als interkulturelle Ansprechpartner, die auch in alltäglichen Lebensfragen beraten oder zumindest an die richtigen Stellen verweisen können.

Latest project news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  E. Schatz  06 September 2016 at 05:34 PM

Mit den gesammelten Geldern im Bedarf Verpflegung, besorgen wir Tee, Kaffe und Kleinigkeiten für die Teilnehmer. Wir beginnen unsere offene Wekstatt meist mit einer kleinen Runde, in der Tee getrunken und gequatscht wird. Dies sind die Momente, in denen wir uns kennenlernen und mehr übereinander erfahren.

Außerdem möchtzen wir noch einige Kleinigkeiten (bestimmte Reissverschlüsse und Bänder) besorgen.


Beste Grüße und tausend Dank!

Es wurden 215,68 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Verpflegung 155,68 €Garn und Gummis 60,00 €
continue reading

Contact

Freisinger Landstraße 21
80939
München
Germany

E. Schatz

New message
Visit our website