Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

africa aid project e.V.

managed by C. Riedel

About us

Der Zweck des Vereins ist als Nichtregierungsorganisation (NRO) die Förderung der Völkerverständigung und Entwicklungszusammenarbeit zwischen Afrika und Deutschland, die Förderung der schulischen und der beruflichen Ausbildung in Afrika, die wirtschaftliche, technische und akademische Entwicklung in Afrika zu unterstützen, sowie Afrika entwicklungspolitisch und durch mildtätige Zwecke i. S. v. § 53 AO zu fördern.
Der Zweck wird insbesondere verwirklicht
in Deutschland durch:
1. Förderung des sozialen und kulturellen Austauschs, zur Intensivierung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit und Präsentation der Afrikanischen Länder.
2. Kostenfreie Beratung afrikanischer EinwohnerInnen in Deutschland in Fragen zur Einwanderungs-, Flüchtlings-, Migrations- und Integrationssituation.
3. Unterstützung und Durchführung von Veranstaltungen, die auf eine bessere Völkerverständigung zwischen AfrikanerInnen und Deutschen hinzielen.
4. Vermittlung und Intensivierung der Kenntnisse über die verschiedenen afrikanischen Kulturen durch Beiträge in Publikationen, Vorträge und Workshops, sowie der Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen zur Präsentation des Kontinentes Afrika
5. Sammeln von Schulmaterialien in Deutschland und Europa für Schulen in Afrika
6. Sammeln von IT-Technologie (Computer) für Afrika
7. Sammeln von Produktionsmitteln und Gütern in Europa zur Unterstützung von Handwerksbetrieben, Landwirtschaftsbetrieben und Dienstleistungsbetrieben
8. Sammeln von medizinischen Geräten und Gütern zur Verbesserung der medizinischen Grundversorgung.
in Afrika durch:
1. Projektgestaltung und Unterstützung beim Bau von Schulen, Krankenhäusern, Waisenhäusern, sowie Projekten zur Verbesserung der Lebensqualität und zum Aufbau der Infrastruktur durch Beschaffung von Baumaterial, Lernhilfen, medizinische Geräte, Krankenhausausstattungen u.a.
2. Förderung der Entwicklungshilfe in Afrika durch Unterstützung von Einzelpersonen i. S. von § 53 AO.
3. Verbesserung der Qualität der handwerklichen und praxisorientierten Berufsausbildung durch Beschaffung von Lernhilfen und handwerklichen Geräten
4. Vermittlung von Know-How im Umgang mit der IT-Technologie durch Beschaffung von Computer-Hardware und kostenfreier Weiterbildung.
5. Ausbildung und Aufklärungsarbeiten im Bereich der Gesundheit, Sexualität und von Krankheiten (HIV)

Latest project news

Für diese Bedarfe habe ich eine (Teil-)Auszahlung veranlasst:

  C. Riedel  07 June 2016 at 12:05 PM

Um die Spendengenerierung zu beschleunigen sind Investitionen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit notwendig. Das Geld fließt in die HomePage des Vereins.

Es wurden 60,00 € Spendengelder für folgende Bedarfe beantragt:

Kosten für Planungs- und Projektreise nach Guinea 60,00 €
continue reading

Contact

Platz der Vereinten Nationen
10249
Berlin
Germany

C. Riedel

New message
Visit our website