Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Perspektive Russland e.V.

managed by A. Hofinga (Communication)

About us

Perspektive Russland e.V. engagiert sich seit 1989 erfolgreich für die Förderung der sozialen Entwicklung in Russland und den Folgestaaten der Sowjetunion. Förderschwerpunkte: Projekte in den Bereichen Bildung und Erziehung, Altenpflege, Nothilfe f. einzelne Menschen.

Nothilfe:
Unsere humanitäre Hilfe gilt Notleidenden, die aus objektiven Gründen keine andere Hilfe erhalten und sich nicht selbst helfen können. Insbesondere Kinder, Behinderte, alte Menschen und gefangene Jugendliche und Frauen werden unterstützt und gefördert. Die Hilfe erfolgt sowohl individuell in besonders schweren Lebenssituationen als auch durch große humanitäre Aktionen für ganze Gruppen von Bedürftigen.

Soziale Projekte:
Wir fördern den Aufbau moderner sozialer Initiativen in Rußland, die es sich zum Ziel setzen, langfristig und nachhaltig gemeinnützige soziale Projekte zur Verbesserung des Lebens und zur Lösung der Probleme von Hilflosen, Ausgegrenzten und Notleidenden umzusetzen, insbesondere von Kindern.

Latest project news

Projektbericht: Hilfe für Kolja S. aus Saratow – erfolgreiche Behandlung in neurologischem Rehabilitationszentrum

  Jacob R.  16 January 2019 at 11:03 AM

Liebe Spenderinnen und Spender, 

dank Ihrer Spenden konnte Kolja eine neurologische Behandlung im Rehabilitationszentrum „Cortexmed“ durchlaufen. Das Zentrum liegt in der südrussischen Stadt Anapa und ist auf die Behandlung von Störungen des zentralen und peripheren Nervensystems spezialisiert. Kolja wurde vom 12. bis zum 31. Juli 2018 behandelt. 

Die Behandlung hat Kolja wieder ein gutes Stück weitergebracht. Seine Mutter schrieb uns dazu: 

„Die Behandlung hat Kolja sehr gut getan. Sie hat seine Lese- und Schreibefähigkeit verbessert. Die Lehrer lobten ihn dafür in der Schule. Es ist nicht mit Worten auszudrücken, wie sehr ich mich für meinen Sohn freue.“ 

Weiter schreibt sie: 

„Dank Ihnen und Ihren Spendern keimt bei Eltern von ‚besonderen Kindern‘ die Hoffnung, dass wir sie an ein Leben in gesellschaftlicher Teilhabe heranführen können.“ 

Die Gesamtkosten der Maßnahme betrugen 234.928 Rubel/ca. 3.200 Euro (Behandlung, Unterkunft, Verpflegung). 

Wir von Perspektive Russland danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung und würden uns über weiteres Interesse an unseren Projekten sehr freuen! 

Weitere Infos zu unserer Arbeit finden Sie auch unter: www.perspektive-russland.de

Mit besten Grüßen 

Jacob Riemer 

 

continue reading

Contact

Hainer Hof 1
60311
Frankfurt am Main
Germany

A. Hofinga

New message
Visit our website