Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Fill 200x200 titel betterplace ohne bild  785x785

Metropolengarten auf Dahlbusch e. V. Gelsenkirchen

managed by Stefan B. (Communication)

About us

Unterstützer gesucht!
Das alte Kutscherhaus und die Gewächshäuser sind fast unter hohen Bäumen und Sträuchern verschwunden, die Gebäude selbst in einem verwahrlosten Zustand.
Die Gartenanlagen sind kaum mehr als solche zu erkennen. In direkter Nachbarschaft zur aufwändig renovierten Villa Dahlbusch in Gelsenkirchen-Rotthausen schließt sich ein 4800 Quadratmeter großes Areal an, das jahrelang sich selbst überlassen wurde.

Damit ist jetzt Schluss: Bürgerinnen und Bürger in Rotthausen haben die Initiative ergriffen und gestalten das Gelände rund um das historische Kutscherhaus neu.

Partizipation sehr gewünscht
Hier soll der „METROPOLENGARTEN auf Dahlbusch“ entstehen – realisiert durch Community Organizing und Partizipation. Der gleichnamige gemeinnützige Verein wurde am 11. Juli 2014 gegründet um die rechtliche Grundlage zu schaffen und den Community-organizing-Prozess zu steuern.
Über persönliche Kontakte und Netzwerke sowie den gezielten Einsatz von Social Media werden nun weitere Mitstreiter gesucht, die sich mit Zeit, Ideen oder Geld einbringen – jeder wie er kann.
Auch für Schulklassen oder AGs gibt es vielfältige Möglichkeiten, sich zu beteiligen und so aktiv an der Stadtteilgestaltung und am „Urban Gardening“ mitzuwirken. Eine super Chance, die es zu ergreifen gilt.

Nachhaltigkeit in allen Prozessen
Ziel aller Projektbeteiligten ist es, praktisch unter Beweis zu stellen, dass Nachhaltigkeit nicht nur ein viel zitiertes Wort ist, sondern sehr gut im Alltag Anwendung finden kann. Daher spielen Themen wie Kreislaufwirtschaft und „Null-Abfall“-Politik bei allen Aktivitäten eine zentrale Rolle.

Latest project news

Latest news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam u.  05 September 2016 at 06:02 PM

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.

Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

continue reading

Contact

Steelerstraße 61
45884
Gelsenkirchen
Germany

Fill 100x100 default

Stefan B.

New message
Visit our website