Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Club Benefactum Liechtenstein

managed by C. Brockhoff

About us

„Mut zur Veränderung wächst aus der Begeisterung gemeinsamen Handelns.“
- Leitgedanke Benefactum Initiative

Gerade in Krisenzeiten wurden oft die Weichen für historisch bedeutsame Fortschritte gestellt. Daher haben wir gerade jetzt die Chance, endlich eine sozial gerechte und ökologisch tragfähige Weltwirtschaft mitzugestalten.

Wie kaum eine andere Region auf dieser Welt, hat das Rheintal – und insbesondere Liechtenstein – das Potential, diesem neuen Bewusstsein eine Heimat zu geben und sich zum Vorbild und Inkubator einer zukunftsfähigen Welt zu entwickeln. Ein Szenario, dass durchaus erstrebenswert ist und die Grundlage der Benefactum Initiative bildet.

Die Benefactum Initiative, welche massgeblich vom Club Benefactum vorangetrieben wird, basiert auf der Annahme, dass Liechtenstein und das Rheintal nur dann eine Modellfunktion in Sachen Nachhaltigkeit übernehmen können, wenn die besagte Vision von einer unternehmerischen Gruppe verantwortungsbewusster Persönlichkeiten langfristig vorangetrieben wird. Aus diesem Grund macht es sich der Club Benefactum im Rahmen der Benefactum Initiative zur Aufgabe, möglichst viele Menschen aus Liechtenstein und der Region, die einen positiven Beitrag zur Gestaltung unserer Zukunft leisten, zusammenzuführen und in einen regen Austausch zu bringen. Schrittweise entwickelt sich die Benefactum Initiative somit zu einer dynamische „Talenteplattform“ für nachhaltig engagierte Menschen, die sich gegenseitig dabei unterstützen, innovative Projekte in den verschiedensten Bereichen umzusetzen – von der Wirtschaft über die Bildung bis hin zur Kultur.

Ziel dabei ist es, ein möglichst breites Spektrum an gemeinnützigen aber vor allem auch unternehmerischen Aktivitäten in Gang zu setzen, welche die Nachhaltigkeit der Lebensqualität in unserer Region fördern.

Latest project news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam u.  28 October 2016 at 02:47 PM

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.

Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

continue reading

Contact

Schliessa 6
9495
Triesen
Liechtenstein

C. Brockhoff

New message
Visit our website