Skip to main content
Change the world with your donation

Deutsche Hirntumorhilfe e.V.

managed by J. Schwarzenberger

About us

Die Deutsche Hirntumorhilfe ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit 1998 für die Interessen von Hirntumorpatienten einsetzt. Er ist unabhängig, bundesweit tätig und hat seinen Sitz in Leipzig. Der Patient steht im Mittelpunkt der Arbeit, die allein aus Spenden finanziert wird.

Über 800 Mitglieder engagieren sich in Kooperation mit Fachgesellschaften und Fachärzten für ein Ziel: Die Krankheit Hirntumor muss heilbar werden - so schnell wie möglich.

Im deutschsprachigen Raum sind wir die zentrale Anlaufstelle für Menschen, die mit der Diagnose Hirntumor konfrontiert sind.

Wir realisieren eine Vielzahl von Projekten zur Verbesserung der Versorgung von Hirntumorpatienten und unterstützen nicht nur die Forschung, sondern stehen vor allem den Betroffenen, ihren Angehörigen und Interessierten beratend zur Seite, zum Beispiel mit folgenden Hilfsangeboten:

» bundesweite Hirntumor-Informations- und Kontaktstelle
» telefonischer medizinischer Informationsdienst
» Sorgentelefon für Betroffene
» politisches Engagement für Krebsbetroffene
» Patientenzeitschrift Brainstorm
» Informationsveranstaltungen für Betroffene und Mediziner
» Workshops für Patienten und Angehörige
» Internetseite mit umfassenden Informationen

Helfen Sie uns zu helfen!

Latest project news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  betterplace.org-Team  08 October 2021 at 03:28 PM

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.
Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein
Vielen Dank für eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

continue reading

Contact

Karl-Heine-Straße 27
04229
Leipzig
Germany

J. Schwarzenberger

New message
Visit our website