Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

L'appel Deutschland e.V.

managed by K. Altmann

About us

Wir verbinden Bildung, Infrastruktur und Gesundheit. Drei Bereiche auf denen langfristige Entwicklung aufbaut.
Wir fördern lokale Lösungen für lokale Probleme und bauen Existenzen auf. Uns ist wichtig, dass die verschiedenen Projekte voneinander profitieren und ganzheitlich funktionieren. Nur so entsteht die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben.

Wir sind Studierende der Universität Witten/Herdecke, aus Köln und aus Lüneburg, die es sich zum Ziel gemacht haben, diese Projekte umfangreich und vor allem gemeinsam mit der Bevölkerung zu entwickeln, weiter zu denken und positiven Impact zu generieren. Für uns ist die Auseinandersetzung mit der internationalen Entwicklungszusammenarbeit zu einem wichtigen Teil unseres Lebens geworden und wir wollen die Gesellschaft dazu motivieren dieses Thema als wichtiges Element des eigenen Selbstverständnisses zu sehen.

Als wir 2012 nach Ruanda reisten, brachten wir den ersten Appell mit zurück: Den Aufruf, gemeinsam Veränderungen zu schaffen. Unsere Antwort war die Gründung von L’appel Deutschland, einem Verein, der durch internationale Zusammenarbeit Entwicklung in benachteiligten Regionen schafft. Unser Ziel: Das Ende der Armut.
Wir gehen hin, in die Regionen, die Hilfe benötigen und hören den Menschen zu. Wir träumen von Gleichheit, von Freiheit und wir glauben, dass wir gemeinsam Zukunft schaffen können. Wir streben ein selbstbestimmtes Leben für alle Menschen auf der Welt an. Dieses große Ziel, diese hohen Ideale machen unsere eigene Philosophie aus, treiben uns Tag für Tag an und motivieren uns dazu unsere Organisation kontinuierlich zu verbessern. Wir möchten Menschen mitreißen, Unterstützer gewinnen und Interessierte zur Mitarbeit gewinnen - “Augen öffnen. Zukunft schaffen.” Die Entwicklung findet somit bei allen beteiligten Seiten statt.
In der internationalen Zusammenarbeit mit unseren Partnern arbeiten wir eng und freundschaftlich. Gemeinsam lernen wir das Leben der Menschen vor Ort zu verstehen und diese gezielt zu fördern. Deshalb sehen wir uns als Vermittler und Impulsgeber, als Ideensammler und Projektdenker. Gemeinsame Vorhaben lassen sich nur umsetzen, wenn wir zusammen mit der Bevölkerung arbeiten und alle anpacken. Trotzdem versuchen wir uns stets so schnell wie möglich zurück zu ziehen, damit die Bevölkerung vor Ort die Projekte eigenverantwortlich weiterführen kann.

Mit den voneinander profitierenden Tätigkeitsfelder der Bildung, Infrastruktur und Gesundheit wird L’appel Deutschland e.V. auch in Zukunft die Entwicklung der Menschen in Ruanda und Sierra Leone begleiten dürfen.

Latest project news

Wir haben 390,00 € Spendengelder erhalten

  K. Altmann  28 August 2019 at 05:18 PM

 Die gesammelten 400€ werden in unser "Boarding School Projekt" fließen und somit einem sierra-leonischem Kind den Schulbesuch für ein Jahr ermöglichen.  Für den weiteren Schulbesuch und -abschluss werden wir ebenso Sorge tragen. Im Namen der SchülerInnen möchten wir uns vielmals für die Spenden bedanken. 

continue reading

Contact

Marzellenstraße 43a
50668
Köln
Germany

K. Altmann

New message

Christoph L.

New message
Visit our website