Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Hand des Menschen - Kindern eine Zukunft geben e.V

managed by Christian H.

About us

"Hand des Menschen – Kindern eine Zukunft geben e.V." ist ein gemeinnütziger Verein aus Deutschland, der sich für benachteiligte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in Indien und Kenia einsetzt.

Der Verein leitet und baut Projekte gemäß der "UN Millenium Development Goals" (UNMDG) auf, um jungen Menschen zu helfen, die in armen und teilweise ausweglosen Verhältnissen geboren wurden. Diese hätten ohne die Hilfe von außen keine Chance auf ein selbständiges und unabhängiges Leben. Durch seine Tätigkeit will der Verein nach den Grundsätzen der "Hilfe zur Selbsthilfe" die Chancengleichheit in extrem ungleichen Gesellschaften fördern und auch den Schwächsten die Möglichkeit geben ein gesundes und aussichtsreiches Leben zu führen.

Mit dem Prinzip der Nachhaltigkeit sollen die Menschen und ihre Umwelt so unterstützt werden, dass sie auf lange Sicht unabhängig werden können und dass die durch den Verein geförderten Personen ihr Leben selbst aktiv gestalten können. Wir setzen uns daher für Bildung (Ziel 2 der UNMDG) und den Ausbau der Infrastruktur (Ziel 6) in ländlichen, armen und niedrig entwickelten Regionen, die Förderung von unterdrückten und wenig geförderten Frauen (Ziel 3), Ökologie (Ziel 7) und den fairen Handel (Ziel 8) ein.

Bestärkt in unserer Arbeit werden wir durch den großen Zuspruch und die zahlreichen kleinen Erfolge, die wir mit unseren Projekten bereits vor Ort bewirkt haben.

Latest project news

Wir haben 5.246,36 € Spendengelder erhalten

  Christian H.  03 February 2021 at 05:58 PM

Lieber Unterstützergemeinde,

wir melden uns seit langem mal wieder mit Neuigkeiten vom Schulbau, der kurz vor dem Abschluss steht! :)

Leider ist aufgrund der Corona-Situation derzeit nicht abzusehen, wann die letzten Arbeiten an der Schule durchgeführt werden können, aber eine letzte Kostenaufstellung der Architekten vom Dezember 2020 nennt eine Summe von knapp 30.000 Euro die noch ausstehen. Es ist noch nicht genau klar, wie Erfolgreich unser Projektpartner bei der lokalen Spendenbeschaffung aufgrund der Corona-Situation war, klar ist aber, das er wohl noch mindestns 10.000 EUR von uns benötigt.
Wir haben beschlossen das Projekt hier auf Betterplace zu beenden, da wir breits jetzt mit den hier gesammelten Spenden plus freien Spendengeldern das Projekt zu einem erfolgreichen Abschluss bringen können.
Hier nochmal eine kurze Zusammenstellung, wie wir uns bisher finanziell an dem Projekt beteiligt haben:

2019
Der Bau beginnt und wir beteiligten uns in diesem Jahr mit drei Teilzahlungen:15. Februar 13.40014. Juni 34.02211. Oktober 10.000 2020
Der Bau stagniert aufgrund der weltweiten Covit Situation und den damit einhergehenden Einschränkungen.Im Sommer kommt es zu lockerungen und wir können langsam weiterbauen:6. Juni 9.000Die Tür- und Fensterrahmen sind inzwischen angebracht und die Außenwände der Schule werden verputzt. Innen gibt es noch einiges zu tun – wir hoffen dass die Arbeit langsam sicher weitergeführt werden kann. Offiziell gibt es in und um Mangalore langsam Lockerungen der Ausgangssperre – ungeachtet stetig steigender Fallzahlen. Generell sind die sozio-ökonomischen Auswirkungen der Pandemie in Indien zum jetzigen Zeitpunkt noch gar nicht abschätzbar. Sicher ist, dass das Gesundheitssytem nicht gerüstet ist, sollte die sich die Pandemie weiter so ausbreiten. Viele haben jetzt schon ihren Job verloren und vor allem für die ärmsten der Bevölkerung wird es noch sehr lange Spätfolgen geben – gerade für sie sind Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen kaum umzusetzen. 
Ein paar Bilder vom Bau, Stand November 2020:2021

Beteiligung mindestens 10.000 EUR, werden berichten sobald das Projekt abgeschlossen ist und die Schule eröffnen kann! :)

continue reading

Contact

Haardter Str. 78
67433
Neustadt
Germany

Christian H.

New message

C. Seidel

New message

Lydia S.

New message

Madeleine Sander

New message

Nina Zöllner

New message
Visit our website