Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Freunde der Ratten e.V.

managed by M. Broetz (Communication)

About us

Das Obdachlosentheater RATTEN 07 gründete sich nach der Inszenierung von "Die Pest", gespielt von Obdachlosen und professionellen Schauspielern, an der Volksbühne Berlin.
Den ersten und wichtigsten Schritt hatten die Obdachlosen der ersten Stunde selber riskiert - nach der Arbeit an der Volksbühne, nicht wieder abzutauchen, sich nach der kurzzeitigen Vereinnahmung durch den auf sozialen Randgruppen-Reiz gedrillten Theaterbetrieb nicht wieder zurück drängen zu lassen ins Nichts und Nirgendwo, aus dem sie gekommen waren.So beschlossen sie, die begonnene Theaterarbeit fortzusetzen.

Kurz darauf gründeten Schauspieler und Mitarbeiter der Volksbühne den Verein "Freunde der Ratten e.V." - sie hatten die Mitglieder der neuen Gruppe in der Arbeit und zum Teil auch privat kennen und schätzen gelernt und hielten es für nötig, als Lobbyisten für das neue Projekt tätig zu werden; auch in der Erkenntnis, dass der Weg vom eigenen bürgerlich-gesicherten Alltag in die Obdach- oder Arbeitslosigkeit beunruhigend kurz sein kann. Das "RATTEN" - Dasein kann also näher liegen, als viele von uns glauben mögen.

Seit der Gründung von "RATTEN 07" haben die "Freunde der RATTEN" ihre Arbeit auf vielfältige Weise begleitet und unterstützt. Eingetragen nach den Regeln des Vereinsrechts, sind sie berechtigt Fördergelder zu beantragen nach Sponsoren zu suchen und Spenden anzunehmen.
Bis zum Jahre 2002 arbeiteten beide Vereine noch unter dem Dach und der Obhut der Volksbühne. Danach verließen die" RATTEN" das "schützende" Haus um, als autonome Theatergruppe weiter zu machen.

Das obdachlose Theater "RATTEN 07" kann auf 20 Jahre erfolgreicher Theaterarbeit zurückblicken,in denen die Darsteller, in den Inszenierungen Ihre persönliche Erfahrungen zum Ausdruck bringen konnten. Die inhaltliche Gewichtung der Stücke liegt vor allem auf Menschen, die an die Peripherie der Gesellschaft gedrängt wurden, deren Ausweglosigkeit und existenszielle Bedrohung durch die Gesellschaft Gleichnisse zum Heute stellen. Bis heute haben wir 46 Inzsenierungen zur Premiere gebracht und zahlreiche Gastspiele Gastspiele führte uns ins In- und Ausland - Paris, Lyon, Parma, Graz, Prag, Hamburg, Stuttgard, Münschen, Düsseldorf, Mainz, Dresden sind nur einige Stationen.

Die Arbeit in der Theater Gruppe gibt den einzelnen Sicherheit und Selbstbewußtsein. Durch diese positive Erfahrung haben die Darsteler ihren Stolz und ihr Selbstwertgefühl wieder gewonnen. Einige von ihnen haben durch die kontinuierliche Arbeit ihre Suchterkrankungen überwunden und sind heute "trocken" oder/und gehen einer geregelten Arbeit nach.

Darüber hinaus versucht der Verein "Freunde der Ratten e.V." stets die einzelnen Ensemblemitglieder durch Maßnahmen des geförderten Arbeitsmarktes - ABM und MAE - an einem geregelten und strukturierten Tagesablauf zu gewöhnen. Der Verein ist zudem für alle "RATTEN" eine Anlaufstelle zu Fragen und Problemen des Alltags am sozialen Rand der Gesellschaft. Mit großen Erfolg.

Latest project news

Spendengelder, die nicht mehr für das Projekt ausgegeben werden können

  Mirjam u.  05 September 2016 at 05:59 PM

Liebe Spender,
bei Projekten, bei denen Spendengelder über einen langen Zeitraum hinweg nicht angefordert wurden, sehen das Gesetz und unsere Nutzungsbedingungen vor, dass die Spenden von der gut.org gemeinnützigen AG (Betreiberin von betterplace.org) zeitnah für deren satzungsmäßige Zwecke verwendet werden müssen.

Deshalb setzen wir die noch nicht verwendeten Spendengelder für diese Zwecke ein

Vielen Dank für Eure Unterstützung,
das betterplace.org-Team

continue reading

Contact

Revaler Str 99
10245
Berlin
Germany

M. Broetz

New message
Visit our website