Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Tierisch Happy e.V.

managed by Manu K.

About us

Wir sind ein gemeinnütziger und als besonders förderungswürdig anerkannter Verein, der sich für heimatlose, misshandelte und in Not geratene Tiere einsetzt. Dies beinhaltet für uns auch, Besitzer, die aus gesundheitlichen oder finanziellen Gründen Hilfe bei der Betreuung Ihre Tiere brauchen, zu unterstützen - sofern uns das möglich ist.



Neben der Aufgabe, ein liebevolles und passendes Zuhause für einige der Tiere zu finden, liegt uns sehr viel daran "Tierschutz vor Ort" zu betreiben. Das heisst, dass wir unsere ausländischen Partnervereine, die tolle Arbeit vor Ort leisten und das Leid der Tiere hautnah miterleben, durch finanzielle Hilfe und durch regelmässige Besuche, bei denen wir in den Auffangstationen mitarbeiten, unterstützen. Wir arbeiten ausschliesslich mit Organisationen zusammen, die wir persönlich vor Ort besichtigt haben. Regelmäßig organisieren wir auch Sachspendentransporte für bedürftige Tierheime und Organisationen im Ausland.

Da sich die Gesamtsituation der Tiere nicht allein durch die Vermittlung einiger weniger Tiere verbessern wird, ist es uns wichtig, präventive Massnahmen durchzuführen, die die Situation nachhaltig positiv beeinflussen. Deswegen haben wir uns als Ziel gesetzt, sowohl Kastrationsaktionen als auch Aufklärungsarbeit zu leisten. Sowohl hier in Deutschland als auch im Ausland. Kastrieren ist die EINZIGE Massnahme, die etwas an dem Leid der Tiere verändern wird. Nur durch Kastration kann auf lange Sicht hin die Überpopulation der Strassentiere in Europa und auf der ganzen Welt verringert werden.



Für uns hört der Tierschutz NICHT an den deutschen Landesgrenzen auf! Wir möchten ALLEN notleidenden Tieren helfen können - egal, ob sie hier in Deutschland sind oder irgendwo anders auf der Welt. Die Tiere können nichts dafür, wo sie geboren wurden und wir sind daher klare Befürworter von sinnvoll und maßvoll durchgeführtem Auslandstierschutz. Dabei halten wir uns an alle derzeit geltenden Gesetze und Regularien. Wir halten stets alle gesetzlichen Bestimmungen genau ein. Tierschutz kennt keine Grenzen!!!



Wir haben die Erlaubnis nach § 11 des Tierschutzgesetzes von unserem Veterinäramt erhalten (gewerbsmäßiger Handel mit Wirbeltieren) und unser kompletter Vorstand ist sachkundig nach § 11 Tierschutzgesetz.

Latest project news

Wir haben 4,87 € Spendengelder erhalten

  Manu K.  05 February 2020 at 05:53 PM

Das Geld wird für Arztkosten, Medikamente, u. ä. verwendet, die die kleinen Fellnasen benötigen. Manche der armen Notfelle, benötigen auch spezielles Futter, da zählt jeder Cent und die Partnerorganisationen werden so wesentlich entlastet.

Ganz herzlichen Dank für die Spende!

continue reading

Contact

Kirchweg 8
63303
Dreieich
Germany

Visit our website