Change the world with your donation

Viva Bolivia! Amig@s und Freunde der COMPAñeros

Public fundraising event page

Eigenprojekt des COMPA

A. Hammoud
A. Hammoud wrote on 24-05-2009

Hallo und Hola, zur Zeit ist der Direktor des COMPA in Berlin, und wir nutzen die Gelegenheit, einen kleinen "Betterplace-Workshop" zu machen. So steht seit heute ein erstes eigenes Kleinprojekt des COMPA auf der Plattform. Das kleine Theater des COMPA hat Platz für 150 Zuschauer_innen, aber sehr bequem sitzt man dort nicht, wie ich aus eigener leidvoller Erfahrung weiß. Nun möchten die Freunde - neben den vielen anderen Vorhaben - gern 150 Theaterstühle anschaffen, damit das Publikum für das Theatererlebnis bessere Bedingungen hat. So ein Stuhl kostet in Bolivien bis zu 70 oder 80 Euro - aber die Luxusausführung wollen die COMPAneros natürlich nicht. Die Variante für rund 30 Euro bietet Komfort für einen guten Preis. Ivan Nogales, der Leiter des COMPA, hat erstmal vier Stühle eingestellt und ist gespannt, wie das Projekt bei der Betterplace-Community angenommen wird. Natürlich bemüht sich das COMPA auch anderweitig um Finanzierung - aber Betterplace macht ja auch Spaß..... Und ich meine einfach mal: Weitersagen!