Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

CYCLING FOR NEPAL - Fundraising-Ride to Nepal

Back to the fundraising event

Ziel meiner Reise erreicht: Ankunft in Kagate/Nepal

J. Kluge
J. Kluge wrote on 08-04-2017

Am 26. Maerz habe ich das Ziel meiner Reise erreicht, Kagate in Nepal. Ich wurde von den Dorfbewohnern unglaublich herzlich Empfangen. 
Bikash, der Architekt der Schule war ebenfalls vor Ort und erklaerte mir den weiteren Verlauf fuer den Bau der Schule. 
Ich konnte fuer zwei Naechte bei der Familie des Lehrers wohnen. Somit bekam ich einen besonderen Einblick in das alltaegliche Leben der Einheimischen. 
An der Schule wurde gerade nicht gebaut, da der Bauleiter erkrankt war. Sonst haette ich gerne selber mit angepackt. 
Das Bauteam der Schule, welches aus Dorfbewohnern besteht, haben bisher tolle Arbeit geleistet. Die Umstaende sind sehr schwierig und ein Gebauedebau laesst sich nicht mit dem in Deutschland vergleichen. Jeder einzelne Stein der Schule wird von Hand mit einem Hammer flachgeschlagen. Die Abgelegenheit erschwert den Transport von Baustoffen. Das wechselhafte Wetter und besonders die lange Monsoonzeit lassen fuer den Bau nur kleine Zeitfenster zu. Meiner Einschaetzung nach wrid die Fertigstellung des Kindergartens und der Schule noch mindestens ein Jahr dauern. 

Ich habe gemerkt wie sehr sich die Dorfbewohner ueber die Hilfe freuen. Ich bin wahnsinnig stolz auf das Projekt und gluecklich darueber das ich mit dir einen Unterstuetzer gefunden habe. Es war mit Sicherheit nicht mein letzter Besuch in Kagate. 
In meinem letzten Blogeintrag der Reise werde ich ueber die Fahrt nach Kagate und die restliche Zeit in Nepal berichten. Bald auf http://www.cyclingfornepal.com zu lesen.

Liebe Gruesse 

Janosch