Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 original bild f r spendenaktion
Fill 100x100 original profilbild

Seit dem 1.11.2016 können Projekte, deren Träger in Deutschland nicht als gemeinnützig anerkannt ist, keine Spenden mehr auf betterplace.org sammeln. Mehr über diese Änderungen erfahren

Eine Spendenaktion von Maria B.

Spenden statt Schenken

Beendet

Worum es geht

„Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.“ - Mahatma Gandhi

Liebe Freunde,

als ich von der Interseite betterplace.org erfahren habe, war ich sofort Feuer und Flamme für die Idee, eine Spendenaktion zu meinem diesjährigen Geburtstag (24.03.) zu machen.

Warum?:
1. Weil ich keine materiellen Wünsche habe.
2. Weil ihr nicht verzweifelt nach dem passenden Geschenk suchen müsst.
3. Weil schon kleinste Beiträge helfen.
4. Weil wir gemeinsam etwas Gutes bewirken können.
5. Weil es mir wirklich ein Herzenswunsch ist.

Ich habe zwei Projekte auf meiner Seite zur Auswahl, ein regionales Projekt in Berlin und ein internationales Projekt in Afrika:

1. Lebensherbst e.V. in Berlin
Die Menschen in Deutschland werden immer älter, doch eine Unterstützung gerade in diesem Lebensabschnitt kommt viel zu kurz. Die "Alten" werden auf ein Abstellgleis geschoben und vergessen. Da jeder von uns auch irgendwann in dieser Situation sein wird und einfach aus Respekt für die Senioren, möchte ich mit der Unterstützung dieses Projektes die letzten Jahre im Leben eines Menschen würdevoller gestalten.

2. Aid That Helps in Uganda/Afrika
Ich bin gegen die Unterstützung von Projekten in Afrika, wenn es nicht gerade Hilfe zur Selbsthilfe ist. Die Anzahl an Projekten für Afrika ist außerdem unüberschaubar! Deshalb hat es mich gefreut, dass der Projektleiter dieses Projekts, S. Hesse, sich direkt bei mir gemeldet hat und um Unterstützung gebeten hat. Das hat mir vor allem gezeigt, dass der Projektleiter sehr engagiert ist. Auch die kritischen Auseinandersetzungen zum Projekt (zu finden auf der Projektseite), haben mich davon überzeugt, dass das Projekt kein Hirngespinst ist, sondern durchdacht und nachhaltig.

Egal für welches Projekt ihr euch entscheidet, ob dem regionalen in Deutschland oder dem internationalen in Afrika - ihr tut in jedem Fall etwas Gutes. Wenn ihr nur ein bestimmtes Projekt unterstützen möchtet, so gebt das bei der Spende mit an. Sonst entscheide ich ;-).
Betterplace.org sorgt für eine lückenlose Nachverfolgung der Spenden und garantiert so, dass das gespendete Geld auch ankommt.

Ich hoffe, dass ihr euch für diese Idee genauso begeistern könnt, wie ich.
Wenn ihr Fragen dazu habt, dann könnt ihr euch gern bei mir melden.

Ganz lieben Gruß,

Maria

Maria B.

Maria B. hat diese Spendenaktion am 07. März 2011 veröffentlicht.

Gefällt dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl deinen Freunden davon.