Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 100x100 bp1520106947 bw quadrat foto hermannscherer

Eine Spendenaktion von Bernd W.

99 Füße für ein aufrechtes Leben von Minenopfern!

Jetzt spenden!

mit Spendenbescheinigung

Worum es geht

Geben wir Menschen ein aufrechtes Leben zurück! 

Zu meinem diesjährigen Geburtstag habe ich eine Spendenaktion gestartet. Mein Ziel ist es, eine Prothesenwerkstatt für burmesische Minenopfer zu unterstützen und gemeinsam mit meinem Freundes- und Bekanntenkreis 99 x 21 Euro für eine Fußprothese zu sammeln - in Summe  2.079 Euro.

Im Herbst 2016 war ich in Ostasien unterwegs, unter anderem in der Angkor Region bei Siem Reap in Kambodscha. Dort sah ich auf den Straßen viele Menschen ohne Arme und Beine… Opfer von Landminen, die zur Bewegung auf einfachste Hilfsmittel, zum Teil angebundene Holzstöcke, angewiesen waren.

Das Weiterleben nach dem Verlust eines Fußes, eines Beines, beider Beine, des Gehörs, des Augenlichts, oft in Kombination – das ist Tragik. Eine Tragik, die WIR gemeinsam begrenzen können.

Verzichte auf EINEN Restaurantbesuch und gib stattdessen einem Menschen die Chance, wieder auf eigenen Füßen durch die Welt zu gehen. Für 30 Euro kannst Du jemandem einen eigenen Fuß zurückgeben.

Mein Appell an Dich: Helfen wir, damit Minenopfern geholfen werden kann. Ganz konkret durch die Unterstützung von Rehabilitations-Einrichtungen in den betroffenen Ländern. Dort, wo notwendige Prothesen angepasst und repariert werden.

Meine Spendenaktion soll einem Projekt der österreichischen Initiative „Gemeinsam gegen Landminen - GGL“ zu Gute kommen. Ich möchte die Mae Tao Klinik in Thailand unterstützen, die von der Schließung bedroht ist, wenn es nicht selbst die Finanzierung aufbringt. In der Werkstatt dieser Klinik werden jährlich etwa 200 Patienten kostenlos behandelt, der Lohn für zwei Angestellte beträgt 158 Euro pro Monat, die Materialkosten für eine Beinprothese betragen 66 Euro, für eine Fußprothese 21 Euro. Die Gesamtkosten der Klinik belaufen sich auf 17.000 Euro, das sind Summen, bei denen wir mit kleinen Spenden Großes bewirken können.

Ermöglichen wir leidtragenden Menschen, mit einem für uns geringen Aufwand, etwas Großes zu erreichen: aufrecht und selbstbestimmt durchs Leben zu gehen!
Hilf mit, die Prothesenwerkstatt zu retten! 

Fill 100x100 bp1520106947 bw quadrat foto hermannscherer

Bernd W. hat diese Spendenaktion am 14. März 2018 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Jetzt spenden!

Und erzähl Deinen Freunden davon.