Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 bp1499078092 team detour pamir highway
Fill 100x100 13177359 10154164852089441 6957686792802955218 n

Eine Spendenaktion von D. Schaumburg

Mongol Rally - Team Subtitled

Jetzt spenden!

mit Spendenbescheinigung

Worum es geht

In May 2016 Subtitled ran an ultramarathon of 160km across the Bulgarian Rhodopes over the course of five days. The project combined both the strength required to complete the challenge and the already present successful projects established to prove that the impossible can be achieved.

The next challenge awaits in July 2017, as the duo will attempt to complete the Mongol Rally, a motorised race from London to Ulaan-Ude north of Mongolia.

The rules are simple -
- The car must be under 1.2L in engine size
- The car may not cost more than 500 Euros
- Members are completely self-reliant and will receive no help

With the joint sponsorship of head-organisation Interhelp as well as numerous other companies, the duo hopes to achieve this feat and raise a minimum of 20,000 GBP for both Save the Children and Interhelp- the German society for international help!

Find out more under www.teamsubtitled.com

Deutsch:

Subtitled ist ein gemeinsames Projekt. Das Duo, bestehend aus Prinzessin Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg und Prinz Donatus zu Schaumburg-Lippe, beschäftigt sich mit ausergewöhnlichen Aktivitäten, um die Bewusstseinsbildung und die Finanzierung der Wohltätigkeitsorganisationen Interhelp und Save the Children zu bewältigen.

Im Mai 2016 lief Subtitled ein Ultramarathon von 160 km über die bulgarischen Rhodopen über fünf Tagen. Das Projekt kombinierte sowohl die Kraft, die erforderlich war, um die Herausforderung zu vervollständigen, als auch die bereits vorhandenen erfolgreichen Projekte, um zu beweisen, dass das Unmögliche erreicht werden kann.

Die nächste Herausforderung erwartet das Duo im Juli 2017 indem sie versuchen die Mongolische Rallye zu vervollständigen; ein motorisiertes Rennen von London nach Ulaan-Ude nördlich der Mongolei. Die Regeln sind einfach -

-Das Auto muss unter 1.200 cc hubraum haben
-Das Auto darf nicht mehr als 500 Euro kosten
-Die Mitglieder sind völlig Autark und erhalten keine Hilfe

Mit dem gemeinsamen Sponsoring zahlreicher Firmen sowie Bulgari und Melitta will das Duo diese Leistung erledigen und ein Minimum von 20.000 GBP sammeln, um zugleich Kinder zu retten und den weltweiten Katastrophenschutz zu unterstützen.

Alle verbleibenden Mittel am Ende der Rallye werden direkt zwischen unseren Organisationen Save the Children und Interhelp aufgeteilt.

Finden sie mehr unter www.teamsubtitled.com heraus!

D. Schaumburg

D. Schaumburg hat diese Spendenaktion am 03. Juli 2017 veröffentlicht.

Gefällt dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Jetzt spenden!

Und erzähl deinen Freunden davon.