Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

BSC 2017 Team 'Ostseerabauken'

Fill 100x100 default

Eine Spendenaktion von B. Gast

Jetzt spenden!

mit Spendenbescheinigung

Worum es geht

Baddi, Börn und Ronny – die Ostseerabauken geben sich die Ehre, sagen Moin, Servus und Willkommen auf unserer Spendenprojekt-Seite! Als Teilnehmer der Benefiz-Rallye Baltic Sea Circle 2017 verfolgen wir zwei Hauptziele: 1. Das 2 wöchige, 8000 Kilometer lange Abenteuer rund um die Ostsee zu erleben und zu bestehen. 2. Im Rahmen der Rallye möglichst viele Spendengelder für wohltätige Zwecke zu sammeln. Unser Team: Baddi – Sebastian Wagner, mit 31 Jahren der jüngste im Team, kommt aus dem tiefsten Süden - aus dem schönen Konstanz am Bodensee- und wird die Tour durch seine besonderen Outdoor- und Reisekenntnisse zu einem besonderen Erlebnis machen. Börn – mit bürgerlichem Namen Björn Gast (32, verheiratet, 2 Kinder), hörte vor zwei Jahren von der Baltic Sea Ralley und ist seit dem 'Feuer und Flamme' an der Abenteuerralley teilzunehmen. Ronny – heißt eigentlich Martin Bräun, ist verheiratet und hat eine kleine Tochter. Wahlheimat und Heimathafen Hamburg. Mit 37 Jahren die „graue Eminenz“ des Teams, Outdoor affin und hungrig auf die Abenteuer der Tour. Wir treten an, um Spaß zu haben und um einen Beitrag zu leisten, diese Welt ein wenig besser zu machen.

Wir möchten Spenden für Deepwave sammeln!


Das tägliche Missmanagement und die Gefahren für die Weltmeere in die Öffentlichkeit zu bringen, das ist die Mission der gemeinnützigen Organisation DEEPWAVE e.V. Gegründet 2003 von Biologen und Naturschützern in Hamburg arbeitet DEEPWAVE national und international als politischer Aufklärer und will durch Bewusstmachung den Schutz der Ozeane vorantreiben.

Als Mitglied der Tiefseeschutz-Koalition setzt sich DEEPWAVE zum Beispiel für Meeresschutzgebiete auch außerhalb der 200-Seemeilenzone ein und plädiert für ein Verbot der Tiefseegrundschleppnetzfischerei zum Schutz der sensiblen Kaltwasserkorallen. Zusammen mit der Shark Alliance wirbt die Organisation für einen besseren Haischutz und fordert ein Verbot des Finnings (Handel mit Haiflossen) und eine radikale Reform der europäischen Fischereipolitik im Rahmen der Ocean 2012-Kampagne.

Verschiedene Mitglieder-Aktionen, Ausstellungen, Vortragsveranstaltungen und Infobroschüren, so aktuell zum Thema Meeresmüll, bieten dem engagierten Meeresfreund eine detaillierte Wissensplattform, um sich so nachhaltig über den Meeresschutz zu informieren.

Informationen zu DEEPWAVE e.V. und zu den Projekten finden Sie unter www.deepwave.org

Fill 100x100 default

B. Gast hat diese Spendenaktion am 15. Juni 2017 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Jetzt spenden!

Und erzähl Deinen Freunden davon.