Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 bp1482383725 wp 20160508 025
Fill 100x100 bp1482493338 wp 20150626 002

Eine Spendenaktion von Antje S.

Ein Lauf in eine bessere Welt

Beendet

Worum es geht

Wer mich kennt, weiß was für eine leidenschaftliche Läuferin ich bin. Je länger die Strecke desto besser. Laufen tut einfach gut und macht glücklich und ausgeglichen. Von diesem guten Gefühl während eines Laufes würde ich so oft gerne anderen, denen es nicht so gut geht etwas abgeben, denn glückliche und ausgeglichene Menschen machen die Welt immer etwas besser, als es Miesepeter tun. Ich glaube fest daran, dass man viele Probleme einfach weglaufen kann, denn ich habe es selbst oft erlebt. 
  
  • Die Projekte, die ich unterstütze haben Ziele, die anderen Menschen auf irgendeine Weise das Laufen näher bringt.  
  • Mein persönliches nächstes Ziel ist es, einen Ultralauf zu finishen. (Harzquerung 2017)  
  
Mit Deiner Spende kannst Du dabei helfen, beide Ziele zu erreichen. Denn jedes mal, wenn jemand über diese Aktion einen Beitrag spendet, dann - so habe ich es mir vorgenommen - werde ich eine zusätzliche Trainingsrunde einlegen. Je höher die Spende, umso härter mein Training. 
Auf diese Weise hilfst Du also, ein nützliches Projekt zu finanzieren und motivierst mich, mich auf die Harzquerung angemessen vorzubereiten.    
 
 
DER DECKERSBERGER INKLUSIONSLAUF... 
...ist anders. Hier läuft der Weltmeister im 100 km-Bandlauf neben dem Menschen mit Handicap, der Ambitionierte neben dem Just-for-fun-Läufer. Der Sehbehinderte geführt, der Mensch im Rollstuhl geschoben. Gelebte Inklusion, ein Ausnahmezustand. Der Inklusionslauf soll einen Freiraum schaffen – frei für verrückte Ideen, spannende Entwicklungen, konstruktives Miteinander und leidenschaftlich zurückgelegte, möglichst zahlreiche Laufrunden. 
... 
Laufen muss nicht nur Sport sein. Alle können partizipieren. Das Motto: Teilhaben und laufend Gutes tun. 
Der DECKERSBERGER INKLUSIONSLAUF will Kinder und Jugendliche an den Laufsport heranführen und Freude an Bewegung in der Natur und am Sport vermitteln. 
Und: das Erreichte, soll bleiben. Nach dem DECKERSBERGER INKLUSIONSLAUF lebt der Inklusions-Gedanke weiter. In regelmäßigen Netzwerktreffen der Akteure, in Programmangeboten der Jugendarbeit und durch die barrierefreie Gestaltung des Geländes. 
 
Deswegen benutze ich betterplace.org: Das Spenden über betterplace.org ist sicher und unkompliziert. Ich leite das von uns zusammen gesammelte Geld an das Hilfsprojekt weiter.

Fill 100x100 bp1482493338 wp 20150626 002

Antje S. hat diese Spendenaktion am 21. Dezember 2016 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.