Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Spendenaktion 'BSC 2017' - Team Ostsee Rabauken

Fill 100x100 default

Eine Spendenaktion von B. Gast

Beendet

Worum es geht

Baddi, Börn und Ronny – die Ostseerabauken geben sich die Ehre, sagen Moin, Servus und Willkommen auf unserer Spendenprojekt-Seite! Als Teilnehmer der Benefiz-Rallye Baltic Sea Circle 2017 verfolgen wir zwei Hauptziele: 1. Das 2 wöchige, 8000 Kilometer lange Abenteuer rund um die Ostsee zu erleben und zu bestehen. 2. Im Rahmen der Rallye möglichst viele Spendengelder für wohltätige Zwecke zu sammeln. Unser Team: Baddi – Sebastian Wagner, mit 31 Jahren der jüngste im Team, kommt aus dem tiefsten Süden - aus dem schönen Konstanz am Bodensee- und wird die Tour durch seine besonderen Outdoor- und Reisekenntnisse zu einem besonderen Erlebnis machen. Börn – mit bürgerlichem Namen Björn Gast (32, verheiratet, 2 Kinder), hörte vor zwei Jahren von der Baltic Sea Ralley und ist seit dem 'Feuer und Flamme' an der Abenteuerralley teilzunehmen. Ronny – heißt eigentlich Martin Bräun, ist verheiratet und hat eine kleine Tochter. Wahlheimat und Heimathafen Hamburg. Mit 37 Jahren die „graue Eminenz“ des Teams, Outdoor affin und hungrig auf die Abenteuer der Tour. Wir treten an, um Spaß zu haben und um einen Beitrag zu leisten, diese Welt ein wenig besser zu machen. Wir möchten Spenden für Arche sammeln. Kinderarmut in Deutschland! “Die Arche“ kämpft dagegen an! In ihren Einrichtungen bietet sie den Kindern täglich kostenlos eine vollwertige, warme Mahlzeit, Hausaufgabenhilfe, sinnvolle Freizeitbeschäftigungen, mit Sport und Musik, und vor allem viel Aufmerksamkeit. Denn Kinder brauchen Bestätigung für ihr Selbstvertrauen. Sie brauchen das Gefühl wichtig zu sein und geliebt zu werden. Viele Kinder hierzulande erleben das leider Zuhause nicht. “Die Arche“ hat es sich zudem zur Aufgabe gemacht, öffentlich auf Defizite in unserer Gesellschaft hinzuweisen, damit Kinder wieder vermehrt im Mittelpunkt stehen. Dazu sucht die Leitung der “Arche“ auch den Dialog mit Wirtschaft und Politik und bringt darin die Erfahrungen aus ihrer Arbeit ein. Für sein Engagement wurde der Leiter und Gründer der “Arche“, Bernd Siggelkow, bereits mit dem “Verdienstorden des Landes Berlin“ sowie dem "Bundesverdienstkreuz" ausgezeichnet. Und auch “Die Arche“ selbst wurde mit der “Carl von Ossietzky Medaille der Internationalen Liga für Menschenrechte“ und dem "Hanse-Merkur-Preis für Kinderschutz" gewürdigt. Das christliche Kinder- und Jugendwerk wurde 1995 in Berlin gegründet. Mittlerweile ist die Arche an 19 Standorten in Deutschland aktiv und erreicht mit ihren Angeboten bis zu 4.000 Kinder und Jugendliche. Zwei Ableger gibt es inzwischen auch in der Schweiz sowie einen in der polnischen Hauptstadt Warschau. Die Eröffnung weiterer Einrichtungen ist in Planung, denn der Bedarf ist leider enorm. Doch die Aufgaben, die der Verein übernommen hat, kann er nur mit Unterstützung der Bevölkerung bewältigen. Die Arbeit der Arche wird zum allergrößten Teil durch Spenden finanziert. Mehr Infos findest Du hier: http://www.kinderprojekt-arche.de/

B. Gast

B. Gast hat diese Spendenaktion am 22. November 2016 veröffentlicht.

Gefällt dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl deinen Freunden davon.