Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 g4r betterplaces
Fill 100x100 panopaia avablue kl

Eine Spendenaktion von Pia Z.

#Gamers4Refugees

Beendet

Worum es geht

Was ist #gamers4refugees?

Unter dem Namen setzen wir, die Gamer und alle, die daran mitwirken wollen, ein Zeichen für Toleranz. Wir nutzen unsere Reichweiten im Netz und sammeln Spenden für Pro Asyl. Die Organisation setzt sich seit nunmehr über 25 Jahren für die Rechte von verfolgten Menschen ein. Das ist, gerade heute, eine sehr wichtige Arbeit, die allzu schnell vergessen wird.

#gamers4refugees sammelt mittels Gaming-Content auf YouTube, Twitch, hitbox, dailymotion, Blogs und wo auch immer sich Helfer finden, Geld. Dieses Geld wird Ende September Pro Asyl für ihre ehrenwerte Arbeit zur Verfügung gestellt. So einfach ist das.

Wie Du #gamers4refugees unterstützen kannst

Wir haben einen Blog unter http://gamers4refugees.wordpress.com und diese Aktionsseite auf betterplace.org eingerichtet. Die Spenden werden über diese Seite gesammelt und anschließend Pro Asyl übergeben.

Nicht jeder kann es sich leisten Geld zu erübrigen. Das erwartet auch niemand. Der Sache ist bereits geholfen, wenn Du andere auf die Aktion aufmerksam machst. Nutze den Hashtag! Du kennst jemanden, der davon erfahren sollte? Erzähl es weiter! Je mehr Leute sich gegen den Hass zur Wehr setzen, desto besser!

Selbstverständlich kannst Du selbst Content im Rahmen von #gamers4refugees erstellen und Geld sammeln. Du bist hiermit herzlich eingeladen! Wenn Du den Spenden-Counter bei Dir einbinden möchtest, helfen wir Dir gerne weiter.

Fill 100x100 panopaia avablue kl

Pia Z. hat diese Spendenaktion am 23. August 2015 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.