Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 youtube scheck jpg
Fill 100x100 team alcatraz

Eine Spendenaktion von T. Alcatraz

Gegen sexuellen Missbrauch von Kindern

Beendet

Worum es geht

Team Alcatraz, oder genauer gesagt: Peter Kalina und Dominik Marzodko.

Wir sind Freunde und arbeiten gemeinsam seit 1999 als Medizinisch-technische Radiologieassistenten in Dortmund.
Unsere Sportaktionen sollen nicht nur uns Spaß machen, sondern auch allgemein sinnvoll sein. Wir möchten jedes Jahr soziale Projekte fördern, indem wir auf sie aufmerksam machen durch unsere Teilnahme an besonderen Sportevents. Wir wollen auf diesem Weg Anhänger mobilisieren, die an uns glauben und gerne bereit sind, für die gute Sache zu spenden.
Wir nennen uns Team Alcatraz, weil wir am 7. Juni 2014 einen „Fluchtversuch“ aus dem ehemaligen US-Hochsicherheitsgefängnis Nr. 1 nach San Francisco gewagt haben und die berühmt-berüchtigte Strecke von der Insel zum Festland geschwommen sind. Dieses machten wir für das Kinderhospiz Sterntaler e.V. und konnte mit dieser Aktion 2.025€ sammeln.

Für 2015 steht die Arbeit von Dunkelziffer e. V. im Fokus. Dafür werden wir an zwei Events teilnehmen: Biel und Norderney.

Am 12. Juni 2015 stellt sich Peter vom Team Alcatraz der Nacht der Nächte und wird den 100km-Lauf von Biel antreten. Um 22 Uhr geht es los. Unter Läufern gilt dieses Rennen als legendär, und gehört zu den Top-Events in Europa. Im Grunde genommen müsse jeder Läufer einmal im Leben die Nacht der Nächte gelaufen sein, auf einer Strecke, die eine große Runde Runde um Biel darstellt. Das Rennen wurde einst von Schweizerischen Offizieren ins Leben gerufen und so verwundert es nicht, dass immer noch ein Militärmarsch in den Lauf integriert, bei dem die Teilnehmer mit Gepäck und Uniform marschieren müssen.

Im Spätsommer, am 30. August, geht es für Dominik in die Nordsee. Im März hat er einen der begehrten 300 Startplätze für das Inselschwimmen Norderney ergattert. Hier gehts vom Hilgenriedersiel in die Fluten. Ziel ist der acht Kilometer entfernte Surferhafen auf Norderney.

Mehr Infos unter www.team-alcatraz.de

Fill 100x100 team alcatraz

T. Alcatraz hat diese Spendenaktion am 27. Juni 2015 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.