Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Menschen in Not... Spenden helfen

Fill 100x100 default

Seit dem 1.11.2016 können Projekte, deren Träger in Deutschland nicht als gemeinnützig anerkannt ist, keine Spenden mehr auf betterplace.org sammeln. Mehr über diese Änderungen erfahren

Eine Spendenaktion von S. Ramadani

Beendet

Worum es geht

Hallo liebe Leute,

Vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast meine Aktion zu besuchen.

Diese Aktion betrifft eine Familie im westlichen Gebiet von Deutschland. Besser gesagt nur noch um Mutter und Tochter in meiner Stadt.
Was habe ich mit denen gemeinsam?

Nunja, als meine Eltern im Jahre 1992 nach Deutschland kamen, waren natürlich auf uns alleine gestellt bzw. meine Eltern. Neben mir sind es noch 3 weitere Kinder die meine Eltern über Wasser halten mussten. Als Flüchtlinge versteht sich.
Die obengenannte Familie, waren zu dieser Zeit unsere Nachbarn und haben uns "das Leben in Deutschland erleichtert " ob finanziell, Papierkram oder auch seelischer Beistand. Sie Standen uns mit Rat und Tat zur Seite. Sie hat oft auf mich aufgepasst und mich groß gezogen.

Leider Gottes musste ich vor ca. 3 Wochen erfahren,dass am 23.3.2015 ihr Mann und ihre 2 Söhne bei einem schrecklichen Unfall in Nachbarsland Belgien ums Leben gekommen sind. Ein Unfall uns das ganze Leben ist auf dem Kopf gestellt. Aber noch trauriger ist dass ihnen keine Zeit / Gelegenheit zur Trauer bleibt... mit dem Tod des Mannes und der 2 Kinder sind enorm hohe Kosten auf Sie zugekommen die Sie alleine nicht abbezahlt kriegt.
Die Transferkosten für eine Leiche von Belgien nach Deutschland belaufen sich ca. 2000 Euro hinzu kommen natürlich die Beerdigungskosten und alles was dazu gehört.
Die Großzügigkeit dieser Familie war enorm weshalb ich nicht tatenlos zusehen kann.
Ich selber bin selbst noch jung mit meinen 23 Jahre sodass ich nicht wirklich viel auf die hohe Kante gelegt habe. Persönlich konnte ich 700 Euro spenden.

Ich hoffe ihr fühlt und versteht welche Last auf diese Familie liegt. Ich würde dies nicht mal meinen schlimmsten Feind wünschen.

Ich hoffe auf hilfreiche Spenden.. Auch wenn nur 100 Euro zusammen kommen.
Weniger ist besser als gar nichts.

S. Ramadani

S. Ramadani hat diese Spendenaktion am 27. April 2015 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.