Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 betterplace front
Fill 100x100 profile small

Eine Spendenaktion von M. Hübl

Finanziere mit mir eine Schule im Kongo!

Beendet

Worum es geht

Kongo statt Kanaren, Gutes tun statt Liegestuhl. Meinen diesjährigen Jahresurlaub verbringe ich in Goma, Ost-Kongo. Dort werde ich mit 18 Freunden eine Schule ausbauen, die ein Großvater von uns 1992 gegründet hat.

# Kurzfassung:
Wir benötigen Geld für Schulbänke, Renovierungen, sowie für eine Wasserpipeline / -tank. Jede Spende wird von uns verdoppelt! Alles wird dokumentiert und kommt zu 100% an. Warum? Weil wir dort das Leben von Kindern signifikant verändern können.

# Video & Facebookseite:
==> www.schoolprojectgoma.org

# Langfassung:
Wir fliegen am 21.07. über Doha nach Kigali, Rwanda. Von dort geht es per Jeep weiter nach Goma. Richard Zanner hat dort 1992 eine Schule gegründet, die mittlerweile über 600 Kinder ausbildet. Goma selbst ist sehr leidgeplagt und musste in den vergangenen 20 Jahren sowohl den Genozid in Rwanda, 3 Bürgerkriege und einen Vulkanausbruch über sich ergehen lassen. Vor 6 Monaten war die Stadt noch von Rebellen besetzt - seitdem sind über 100 Schüler verschollen.

Ich habe mich bewusst für diese Reise entschieden, um ein Zeichen zu setzen. Ein Zeichen für Bildung. Aber vor allem dafür, dass es mir nicht egal ist, was in der Welt passiert. Dass ich nicht einverstanden bin mit Ausbeutung, Verschleppung und Wegschauen. Und dass ich nicht aufhören werde, für eine bessere Welt zu kämpfen.

Ich durfte bereits in anderen Projekten (z.B. in Rumänien [1]) erleben, welch positiven Einfluss Vor-Ort Arbeit hat und wie sich dadurch Menschenleben verändern. Das möchte ich in Goma fortsetzen.

Konkret wollen mit unserem Projekt den Ausbau der Sekundarstufe unterstützen. Der Ausbau kostet insgesamt etwa 10.300€: davon wollen wir u.a. Schulbänke finanzieren, die Schule streichen, einen Computerraum einrichten, sowie die Wasserversorgung ausbauen. Außerdem werden wir IT-Kurse anbieten. Aktuell (07.07) fehlen uns noch 4.520€!

Jede Spende wird von uns verdoppelt! Die Kosten für den Flug, die Unterkunft und die Versorgung tragen alle Teilnehmer selbst. Jeder Cent, den du hier spendest, geht zu 100% nach Goma und wird von uns persönlich überbracht.

Die Spende ist steuerlich absetzbar, eine Spendenquittung wird von Betterplace ausgestellt! Solange du es nicht ausdrücklich wünscht, ist jede Spende anonym.

Updates über das Projekt erhältst du gerne jederzeit von mir persönlich oder über unsere Facebookseite: https://www.facebook.com/edu4goma

Danke für deine Unterstützung!

[1] Rumänien: http://michaelhuebl.de/post/46588448879

Fill 100x100 profile small

M. Hübl hat diese Spendenaktion am 07. Juli 2014 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.