Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 default 149a
Fill 100x100 default

Eine Spendenaktion von V. Dueck

Volkers Spendenaktion

Beendet

Worum es geht

Volkers Abschied als Vereinsvorsitzender rückt näher - auf der Mitgliederversammlung am 26. April in Bremen werden wir einen neuen Vorstand wählen und Volker wird, wie ihr alle bereits wisst, von seinem Amt zurücktreten.

Natürlich möchten wir ihm danken für die vielen Jahre seines bewundernswerten Einsatzes für den Verein Jazz & World Partners im Besonderen und für die Jazz- und Weltmusikszene im Allgemeinen. Nicht zuletzt sein unermüdliches Engagement hat überhaupt erst zur Gründung des Vereins geführt und im Zuge der Vereinsarbeit viele Erfolge erzielt.

Wir möchten von dem üblichen Blumenstrauß und einem "Staubfänger" absehen und stattdessen eines seiner Herzprojekte unterstützen:Nach unzähligen Reisen mit seinem VW Bus an die entlegensten Orte der Welt hat er in den letzten Jahren in Gesprächen immer wieder betont hat, wie sehr ihm der Überfluss in dem wir leben bewusst ist und wie viel mehr wir gegen das Leid an anderen Orten der Welt tun sollten.
Ein Verein der ihm sehr am Herzen liegt und dessen Arbeit er bereits bei einem persönlichen Besuch in Madagaskar begutachten konnte, ist Zaza Faly e.V.

Dieser 1994 gegründete Verein unterstützt über den madegassischen Verein "Manda" (der druch Zaza Faly e.V. gegründet wurde) in der Hauptstadt Madagaskars - Antananarivo - drei Hilfsprojekte für Straßenkinder. "Zaza Faly e.V." ist bis zum heutigen Zeitpunkt die einzige deutsche NRO, die sich in Antananarivo und wahrscheinlich ganz Madagaskar der Belange von Straßenkindern angenommen hat.

Seit ihrer Gründung 1994 führt "Manda" vier Hilfsprojekte für Straßenkinder in Antananarivo/Madagaskar durch.
1. Die Sozialstation „Tsiry“ wird seit 1995 von gegenwärtig 17 fest angestellten mad. Mitarbeiter/innen durchgeführt.
Hauptziel: Betreuung von ca. 200 Kindern im Alter von 4-18 Jahren.
Projektidee: Akzeptanz des Lebensraums „Straße“, Schaffung humanerer Lebensbedingungen, schrittweise Reintegration

Programm:
- Hygieneprogramm,
- Schlafmöglichkeiten für Kinder in Not,
- ärztliche Grundversorgung,
- Ausgabe von Speisen,
- Schule (Vorschule 3-6 Jahre, Alphabetisierung, Intensivunterricht mit 1. staatl. anerkannten Schuldiplom),
- kreative, pädagog., handwerkliche Angebote am Nachmittag,
- Einschulungen in staatl. & priv. Schulen (> 400 Straßenkinder seit 2004),
- Familienhilfen/Kleinkreditvergabe

2. Die Tischlerei-Ausbildungswerkstatt „Felana“ wird seid 1997 mit gegenwärtig 2 fest angestellte mad. Mitarbeiter/innen geführt.
- für 10 ehemalige Projektjungen der Sozialstation,
- Ausbildungszeit 2 J.
- 36 Absolventen seit 1997

3. Die Web- und Näh- Ausbildungswerkstatt „Vony“ wird seit 1998 von 3 fest angestellte madagassische Mitarbeiter/innen betreut.
-für max. 15 ehemalige Projektmädchen der Sozialstation
- Ausbildungszeit 2 J.
- 41 Absolventinnen

4. Das Tourismusprojekt entstand 2007 und wird von mittlerweile 3 fest angestellten mad. Mitarbeiter/innen mit dem Ziel Jugendliche zu alternativen Stadtführern von Antananarivo auszubilden, durchgeführt.
- für 18 Jugendliche der Sozialstation
-Ausbildungszeit 3 J.

Die madagassische ONG "Manda" unterhält alle vier Hilfsprojekte und führt sie seit Anfang 1999 in Selbstverwaltung.

Mehr Infos über den Verein und seine Arbeit könnt ihr unter www..zaza-faly.de nachlesen.
Der gesamte Erlös dieser Spendenaktion kommt den Projekten von "Manda" und damit direkt den Straßenkindern in Madagaskar zugute.

--------------------------------------------------------------
Die Arbeit von ZAZA FALY e.V. dient nach Bescheinigung des Finanzamtes mildtätigen und gemeinnützigen Zwecken und ist so in der Lage, steuerlich absetzbare Spendenquittungen zu erstellen (einfach beim Spenden das Häkchen für die Spendenbescheinigung setzen, dann wird euch diese automatisch Anfang 2015 zugeschickt).

Noch ein Wort zu dieser Plattform: Das Spenden über betterplace.org ist sicher und unkompliziert. betterplace.org leitet das von uns zusammen gesammelte Geld weiter. Wenn Du willst, kannst Du das sogar nachverfolgen: Denn betterplace.org ist nicht nur klasse, um mit einer Aktion Spenden zu sammeln, sondern - durch seine Transparenz - auch toll, um zu sehen, was die Hilfe beim Projekt vor Ort bewirkt.

Fill 100x100 default

V. Dueck hat diese Spendenaktion am 15. April 2014 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.