Fill 730x380 bildschirmfoto 2013 11 25 um 12.52.32
Fill 100x100 original sap executive board brandt 2011 001

Eine Spendenaktion von W. Brandt

SAP Solidarity Fund Taifun „Haiyan"

Beendet

Worum es geht

Der SAP Solidarity Fund e.V. möchte den Betroffenen des Taifuns „Haiyan“ auf den Philippinen helfen. Wir laden alle SAP-Mitarbeiter ein, uns bei dieser Hilfe zu unterstützen. Aus diesem Grund haben wir hier auf Deutschlands größter Online-Spendenplattform betterplace.org die Online-Spendenaktion „SAP Solidarity Fund Taifun Haiyan“ ins Leben gerufen.

Der SAP Solidarity Fund e.V. wurde 2001 als unmittelbare Reaktion der SAP-Mitarbeiter auf die Anschläge des 11. September ins Leben gerufen. Von Beginn an ist es das Ziel des Vereins, Menschen, die unverschuldet in Not geraten sind, wie z. B. durch Naturkatastrophen, schnell und unbürokratisch zu helfen – und dies überall auf der Welt. Die Aktivitäten des SAP Solidarity Fund werden hauptsächlich durch Spenden von SAP-Mitarbeitern sowie der SAP verbundenen Personen ermöglicht.

Mit freundlichen Grüßen
Werner Brandt
Vorsitzender, SAP Solidarity Fund e.V. und Mitglied des Vorstands, SAP AG


Wer direkt auf das Konto des SAP Solidarity Fund überweisen möchte, kann dies natürlich auch tun:
Konto: SAP Solidarity Fund e.V.
Bank: Deutsche Bank AG, Heidelberg
Konto-Nr.: 0931733
BLZ: 672 700 03
IBAN: DE76 6727 0003 0093 1733 00
SWIFT BIC: DEUT DE SM 672

Bitte nennen Sie den Betreff „Taifun Haiyan“ auf dem Überweisungsträger. Falls Sie in Deutschland steuerpflichtig sind und eine Spendenbescheinigung wünschen, geben Sie bitte die User-ID auf der Überweisung an. Die Spendenbescheinigungen werden bis Ende Februar 2014 zugesendet.

Fill 100x100 original sap executive board brandt 2011 001

W. Brandt hat diese Spendenaktion am 11. November 2013 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.