Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 profile thumb img 0350
Fill 100x100 default

Eine Spendenaktion von M. Krellmann

Alemannenweg - 137 Kilometer gegen das Hochwasser

Beendet

Worum es geht

Moritz Krellmann und Christoph Wette durchwandern den 137 km langen Alemannenweg und legen 2 Euro für jeden gewanderten Kilometer in den Spendentopf von Deutschland Hilft zu Gunsten der Familien, die durch das Hochwasser in ihrer Existenz bedroht sind.

Deiche werden gesprengt, Menschen evakuiert, Häuser von denen man nur noch den Dachgiebel sieht, wir alle haben die Bilder der Flutkatastrophe jeden Tag auf dem Bildschirm, ob in der Elberegion, in Bayern oder den angrenzenden Nachbarländern - die Pegelstände fallen langsam wieder und Familien stehen vor den Trümmern ihrer Existenz. Die Spenden aus dieser Aktion kommen den Opfern der Flutkatastrophe in Ost - und Süddeutschland zu Gute - direkt über die Aktion Deutschland Hilft - dem Bündnis Deutscher Hilfsorganisationen.

Die Odenwälder Wander- und Outdoorprofis Moritz Krellmann und Christoph Wette versuchen den 137 Kilometer langen Alemannenweg in einen Stück zu durchwandern und legen mit 2 Euro für jeden gewanderten Kilometer die Grundlage für einen Spendentopf an das Aktionsbündnis Deutschland Hilft zu Gunsten der Familien, die durch die Hochwasserkatastrophe in ihrer Existenz bedroht sind. Start der Wanderung ist am Montag, 24.06.2013 in Michelstadt auf dem Marktplatz. Der Alemannenweg führt als Rundweg von Michelstadt an die Bergstrasse und in Nördlicher bzw. Östlicher Richtung über den Otzberg wieder zurück zum Ausgangspunkt Michelstadt. Mit über 4000 Höhenmetern auf der Gesamtstrecke stellt die Durchwanderung in einem Stück in 3 bis 4 Tagen eine sportliche Herausforderung auch für die Wanderprofis dar.

Moritz Krellmann, 36, ist Inhaber der Firma Odenwald Outdoor und begeisterter Langstreckenwanderer, sein neues Wander- und Outdoor-Fachgeschäft wird er Ende August in Michelstadt - Gewerbegebiet Relystrasse 21 eröffnen (www.odenwald-outdoor.de)

Christoph Wette, 37, Lehrer im Odenwald und als Major der Reserve erfahren in tagelangen Märschen und Outdoor Training in der Lüneburger Heide sucht seine Wandererlebnisse gerne im Odenwald und den Österreichischen Alpen.

1.370,- Euro sind das Spendenziel - das sind 10 Euro für jeden Kilometer des Alemannenwegs - wir rufen alle Wanderfreunde aus dem Odenwald und darüber hinaus auf, einen kleinen Betrag zu spenden. Genau wie die Alemannen die Römer nach langem Hin & Her auf die westliche Rheinseite drängten, versuchen wir symbolisch das Hochwasser zurück zu drängen - in der Not sind wir alle Alemannen und stehen zusammen !

Fill 100x100 default

M. Krellmann hat diese Spendenaktion am 17. Juni 2013 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.