Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 profile thumb dsc 0156
Fill 100x100 original indra

Seit dem 1.11.2016 können Projekte, deren Träger in Deutschland nicht als gemeinnützig anerkannt ist, keine Spenden mehr auf betterplace.org sammeln. Mehr über diese Änderungen erfahren

Eine Spendenaktion von I. Henn

Indra Magdalenas Wunsch 2012/ 2013

Beendet

Worum es geht

Liebe Freunde und Unterstützer,

schön, dass Du bei meiner Spendenaktion anlässlich meines 30.Geburtstages vorbei schaust.
Seit Mai 2012 bin ich nun schon in Süd Afrika und unterstütze mit meiner freiwilligen Arbeit als Volunteer Angela Katschke bei Ihrer wichtigen und wundervollen Arbeit in Vrygrond, einem der ärmsten Townships im Süden von Kapstadt. Das Butterfly Art Project (BAP) arbeitet in Zusammenarbeit mit der Capricorn Primary School und wir betreuen so insgesamt ca. 600 Kinder.
Meine Tage beim BAP sind gefüllt mit aufregend bunten, fröhlichen, kreativen, kecken, traurigen, lauten, lachenden, suchenden und sehr intensiven Erfahrungen.
Die kunsttherapeutische Arbeit mit den Kindern macht Freude! Der Bedarf ist riesig...Die Kinder kommen meist aus sehr schwierigen familiären Verhältnissen und Lebenssituationen und bringen allerlei herausfordernde Erfahrungen mit sich, die es zu beachten und betrachten gilt!
Unter der Woche findet Kunstunterricht sowie kunsttherapeutische Einzel- und Gruppentherapie statt. Ausserdem gibt es nun seit einigen Monaten ein Nachmittagsprogramm, die After Care.

Ich bin ganz hier- gebe gerne- und bekomme viel dafür zurück *

Damit wir auch weiterhin unbeschwert unseren Weg zum Butterfly Art Project zurücklegen können und dort unseren Beitrag für die Kinder leisten zu können, freuen wir uns sehr über die finanzielle Unterstützung des Butterfly Art Projects.

Grüße und Herzensumarmungen nach Deutschland sendet Indra*

http://butterflyartproject.org/de/
http:// www.indramagdalenahenn.de

Falls jemand nicht gerne über das Internetportal spenden möchte, teile ich gerne in einer privaten Email meine Bankdaten mit (henn.indra@gmx.de).

******************************************************************************************************************

Dear Friends and Supporters,

nice to see you at my fundraiser campaign for the event of my 30.Birthday.
Since May 2012, I am now in South Africa and support as a volunteer Angela Katschke with her important and wonderful work in Vrygrond, one of the poorest townships in the South of Cape Town. The Butterfly Art Project (BAP) works in cooperation with the Capricorn Primary School and in total we work with about 600 children.
My days at the BAP are filled with exciting, colorful, happy, creative, audacious, sad, noisy, laughing, searching and intense experiences.
The art therapy work with the children is fun! The demand is huge ... The children usually come from very difficult family situations and living circumstances and so they all come with all sorts of challenging experiences that we need to be considered and looked after!
During the week we teach art and art therapy takes place (individual and group therapy). Moreover we started a few months ago a After Care.

I am here- glad to give- and i get a lot back for it in return *

I would love to continue working at the Butterfly Art Project and i would appreciate your financial support a lot. Just makes my life and the life of the Vrygrond Kids a bit more happy and carefree.

Love from Indra*

http://butterflyartproject.org/de/
http:// www.indramagdalenahenn.de

If you prefer to pay into an bankaccount, please contact me: henn.indra@gmx.de



Fill 100x100 original indra

I. Henn hat diese Spendenaktion am 23. November 2012 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.