Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Fill 730x380 ihdw bildvorlage2 960x500px
Fit 420x230 kopfgrafik ganzj hrig unternehmnsprofil betterplace

Eine Spendenaktion von VDI Verlag GmbH

Ingenieure helfen der Welt

Beendet

Worum es geht

Mit der Aktion „Ingenieure helfen der Welt“ möchten wir zeigen wie und wo Ingenieure mit ihrem Wissen und ihrer Tatkraft der Welt helfen. Denn viele Probleme sind schon heute lösbar. Mit dem Know-how von Ingenieuren. Umgesetzt in vielen Initiativen und Projekten, die vor Ort konkrete Hilfe leisten. In Deutschland ebenso wie in Haiti oder Bangladesch.

Diese Projekte möchten wir mit unserer Aktion sichtbar machen und ihnen in Zusammenarbeit mit betterplace.org die Möglichkeit bieten, Spendengelder zu sammeln.

So helfen wir Ihnen, anderen zu helfen:

Wenn Sie ein technisches, nicht kommerzielles Hilfsprojekt ins Leben gerufen haben, für das Sie sich mit großem Engagement einsetzen, aber noch finanzielle Unterstützung suchen, sollten Sie an der Aktion „Ingenieure helfen der Welt“ (www.vdi-nachrichten.com/ingenieure) teilnehmen.

Die teilnehmenden Projekte werden auf betterplace.org veröffentlicht und können dort bespendet werden. Über die Medien des VDI Verlages wird die Aktion beworben und die teilnehmenden Projekte werden auf www.vdi-nachrichten.com/ingenieure bekannt gemacht. So erreichen Ihre Spendenaufrufe eine breite Öffentlichkeit.

Das Mitmachen lohnt sich - melden Sie jetzt Ihr Projekt an!
Hier geht es zur Projekt-Anmeldung: vdi-nachrichten.betterplace.org

Weitere Infos:
Die Aktion "Ingenieure helfen der Welt" startete im Dezember 2011 und war zunächst bis Ende Februar 2012 ausgeschrieben. VDI nachrichten lobte unter den teilnehmenden Projekten, die sich durch einen besonders innovativen Ansatz, einen hohen Technikaspekt und einer nachhaltigen Ausrichtung auszeichneten, eine Spende in Höhe von insgesamt 15 000 Euro aus. Über die Vergabe der Spende entschied eine Jury (VDI nachrichten, VDI ZRE). 10 000 Euro erhielt das Projekt "200 Pumpen für Mocupe" (Peru) und 5 000 Euro gingen an das Projekt "Solare Wasserdesinfektion" (Kenia).

Fill 100x100 vdi nachrichten ingenieure helfen der welt

VDI nachrichten .. hat diese Spendenaktion am 05. März 2012 veröffentlicht.

Gefällt Dir die Spendenaktion? Dann hilf mit!

Und erzähl Deinen Freunden davon.