Change the world with your donation

Das mühsame Eichhörnchen

T. Sprenger
T. Sprenger wrote on 09-09-2021

Jeden Tag arbeiten Mauricio und sein Helfer weiter an dem dringend benötigten Regenwasserkanal. Wir wenden die zementarme Technik der "Drenaje francés" an. 
Hier wird ein circa 60x40cm großer Graben ausgehoben und zuerst mit einem groben Fleece ausgekleidet. 
Dann wird Schotter eingefüllt in dem ein perforiertes Rohr verschwindet. Das Rohr wird mit einem Gefälle zur Hausseite eingelassen, sodass das aus dem Hang gefilterte Wasser seitlich abfließen und aufgefangen werden kann.

So ist unser Gebäude bald vor dem Eindringen des Wassers der starken Regenfälle geschützt und zusätzlich können wir das gesammelte Regenwasser in der Trockenzeit zur Bewässerung des Kräutergartens nutzen. Die Teilnehmerinnen freuen sich, hier bei der Ernte unserer Ringelblumenblüten.

Um die Bauarbeiten des Regenwasserkanals abschließen zu können fehlen uns noch rund 800 Euro. Mit deiner Spende unterstützt du Friese nachhaltig, denn nur wenn unser Gebäude sicher ist, können wir weiterhin gemeinsam mit jungen Menschen mit Behinderung und ihren Familien lernen und uns für eine Gesellschaft der Vielfalt stark machen - Sei dabei!

Hier unterstützt du unsere Arbeit