Change the world with your donation

Closed Support environmental defenders in the Pantanal!

A project from Environmental Justice Foundation (EJF) Deutschland
in Porto Jofre, Brazil

Wir haben 24,37 € Spendengelder erhalten

Anna-Maria G.
Anna-Maria G. wrote on 10-11-2021
Gemeinsam für den Schutz des Pantanals: Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Nach den verheerenden Bränden im letzten Jahr kehrten die Feuer 2021 ins Pantanal, das größte Feuchtgebiet der Welt, zurück. Mehr Hilfe für die Feuerwehrleute und die örtlichen Gemeinden, die verzweifelt versuchen, die teilweise unterirdischen Brände zu löschen, ist ein erster Schritt. Doch wenn wir die Ursachen – die nicht nachhaltige Landwirtschaft und die immer weiter voranschreitende Erderhitzung – nicht bekämpfen, bleibt die Gefahr weiter bestehen.

Für die Tierwelt, die Menschen im Pantanal und für unseren Planeten müssen wir endlich aktiv werden. Deshalb unterstützen wir Teams vor Ort mit Ausrüstung und Trainings, um Gemeindemitglieder zu schulen und das Bewusstsein für den Schutz des Pantanals und die notwendigen Maßnahmen im Kampf gegen die Klimakrise zu steigern. Indem ihr uns mit eurer Spende unterstützt, helft ihr uns bei dieser wichtigen Arbeit und leistet einen Beitrag dazu, dass immer mehr Menschen rund um den Globus von dem Problem in Brasilien erfahren. die Arbeit in Brasilien von dem Problem erfahren.

Lest jetzt unseren aktuellsten Bericht zur Lage im Pantanal: Für Eure Unterstützung sind wir überaus dankbar – Ohne Euch wären wir nicht in der Lage, diese Arbeit zu tun.
Euer EJF-Team

Wir haben 24,37 € Spendengelder erhalten

Anna-Maria G.
Anna-Maria G. wrote on 10-11-2021
Gemeinsam für den Schutz des Pantanals: Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Nach den verheerenden Bränden im letzten Jahr kehrten die Feuer 2021 ins Pantanal, das größte Feuchtgebiet der Welt, zurück. Mehr Hilfe für die Feuerwehrleute und die örtlichen Gemeinden, die verzweifelt versuchen, die teilweise unterirdischen Brände zu löschen, ist ein erster Schritt. Doch wenn wir die Ursachen – die nicht nachhaltige Landwirtschaft und die immer weiter voranschreitende Erderhitzung – nicht bekämpfen, bleibt die Gefahr weiter bestehen.

Für die Tierwelt, die Menschen im Pantanal und für unseren Planeten müssen wir endlich aktiv werden. Deshalb unterstützen wir Teams vor Ort mit Ausrüstung und Trainings, um Gemeindemitglieder zu schulen und das Bewusstsein für den Schutz des Pantanals und die notwendigen Maßnahmen im Kampf gegen die Klimakrise zu steigern. Indem ihr uns mit eurer Spende unterstützt, helft ihr uns bei dieser wichtigen Arbeit und leistet einen Beitrag dazu, dass immer mehr Menschen rund um den Globus von dem Problem in Brasilien erfahren. die Arbeit in Brasilien von dem Problem erfahren.

Lest jetzt unseren aktuellsten Bericht zur Lage im Pantanal: Für Eure Unterstützung sind wir überaus dankbar – Ohne Euch wären wir nicht in der Lage, diese Arbeit zu tun.
Euer EJF-Team