Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Kindergarten Wiedereröffnung in Kisumu unter Corona Bedingungen

kisumu, Kenya

ENDLICH, nach über 8 Monaten Lock-Down, dürfen wir am 4.1.2021 wieder die Tore unseres Kindergartens für die 137 Kinder öffnen. Wegen der strengen Auflagen müssen wir zwei weitere Erzieherinnen einstellen (für 6 Monate). Danke für eure Unterstützung.

J. Puhm from UHURU e.V. Gemeinsam für Kinder in Kenia | 
Write a message

About this project

In Kenia war/ ist die Corona-Krise mit drastischen Lock-Down Bedingungen verknüpft, unter denen vor allem die Kinder leiden. Ende März schlossen alle Bildungseinrichtungen, auch unser Uhuru Kindergarten im Manyatta-Slum, in dem wir Plätze für 137 Kinder anbieten. ENDLICH, am 4 .Januar 2021 dürfen wir den Kindergarten wieder für die Kinder öffnen. Unter Auflagen allerdings, die mehr Ressourcen benötigen. Hier möchten wir um Unterstützung für den wichtigsten "Posten" bitten: es ist nötig 2 zusätzliche Erzieherinnen für eine Laufzeit von zunächst 6 Monate unter Vertrag zu nehmen.
Grund: eine Gruppe darf maximal aus 40 Kindern bestehen, weshalb wir die 137 Kinder auf 5 Gruppen aufteilen müssen (bisher hatten wir 3 Gruppen).
Das Monatsgehalt für eine Fachkraft liegt bei 130€. 2x 130€ = 260€ pro Monat x 6 Monate = 1.550€.
Falls jemand eine monatliche Förderung einrichten möchte geht das natürlich auch. Herzlichen Dank für die Unterstützung dieses wichtigen Anliegens, mit dem wir ALLEN unseren 137 Kindern den Kindergartenbesuch ermöglichen können!!!

This project is also supported on