Zaunanlage für Katzenfreiläufe

An aid project by “Tierschutzverein-Trier u. U. e.V.” (G. Kohr) in Trier, Germany

100% funded

G. Kohr (Project Manager)

G. Kohr
Unsere Projektnummer: 8591 - In unseren sogenannten Hausboxen sind Katzen untergebracht die Spezialfutter bekommen müssen, weil sie Magen oder Nierenprobleme haben. Sie können deshalb auch nicht mit anderen Katzen zusammen leben. Für diese kranken Katzen haben wir schon seit langem nach eine bessere Lösung gesucht.
Bei Regen stehen die Hausboxen ständig unter Wasser, ausserdem bieten sie kaum Auslauf für die Katzen und von den Tierheimbesuchern werden sie nur bedingt wahrgenommen, weil die Hausboxen auch noch etwas Abseits liegen.
Nach dem vergangenen strengen Winter entstand so unser Projekt "neues Katzenhaus" für diese Stubentiger. Wir machten bei unserem Sommerfest immer wieder auf die Hausboxen aufmerksam. Zahlreiche Besucher spendeten spontan Geld oder kauften Urkunden mit symbolischen Bausteinen.
Die Einnahmen des Sommerfestes, unseres Adventsbasars sowie der Erlös von verschiedenen Teilnahmen an Weihnachtsmärkten brachte uns unserem Ziel sehr nahe.

Für ein neues Katzenhaus reicht unser Geld zwar nicht, aber unser ehemaliges Taubenhaus wurde kernsaniert und dem Umzug unserer Katzen in ein trockenes Haus mit viel Freilauf steht eigentlich nichts mehr im Wege.

Lediglich eine ausbruchssichere Zaunanlage fehlt uns noch, um das Projekt abzuschließen.

More information:

Company sponsors:

  • Logo Trierischer Volksfreund

You will also find this project here:

  • Client-banner-620x140

Location: Trier, Germany

Read more

Information about the project:

Ask G. Kohr (Project Manager):

Q&A section loading …