Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Licht- und Tontechnik für das neue Auditorium am Gymnasium Bondenwald

hamburg, Germany

Licht- und Tontechnik für das neue Auditorium am Gymnasium Bondenwald

hamburg, Germany

Der Neubau ist fast fertig - aber wir benötigen für ein optimales Lernumfeld im Auditorium noch ergänzende Licht- und Tontechnik. Bitte unterstützen Sie / unterstützt diese Anschaffung. Das Auditorium wird dadurch für alle Schüler ein Erlebnis!!!

Raphael Vaino from Schulverein des Gymnasiums am Bondenwald e.V. | 
Write a message

About this project

Der Neubau ist fast fertig - die Schüler freuen sich schon auf den nahenden Einzug!

Aber wir benötigen für ein optimales Lernumfeld und Veranstaltungen im Auditorium noch ergänzende Licht- und Tontechnik. Die Mittel hierfür sind nicht über das Budget von Schulbau Hamburg oder durch die Schulbehörde (BSB) gedeckt, die Anschaffung erweitert aber die Nutzungsmöglichkeiten für unsere Kinder / Enkel im Auditorium stark.

Bereits für die Ausstattung der Aula hatte der Schulverein vor einigen Jahren separat gesammelt, um den Bands und dem Chor sowie allen Besuchern ein tolles Erlebnis zu bieten. Auch gab es größere Einzelspenden, wie z.B. den Flügel. Auf dieses damalige Engagement möchten wir auch diesmal aufsetzen!

Da in diesem Jahr der hierfür ursprünglich geplante Spendenlauf Corona-bedingt nicht stattfinden konnte, rufen wir über diese Online-Spendenaktion zu Ihrer / deiner Unterstützung auf.

Die Schule möchte gerne im Auditorium zusätzlich folgendes Equipment bis zum Einzug einrichten lassen:
  • Leinwand 4 x 2,5 m automatisch ausfahrbar
  • Lichtstarker Beamer
  • Lautsprecherboxen
  • Mischpult
  • Rednerpult
Die Kosten belaufen sich in Summe auf ca. 20.000,- Euro. Wir hoffen, einen möglichst hohen Anteil über diese Sammlung bis zum 15. September 2020 zu erzielen.

In der Elternratssitzung im Dezember 2019 wurden die Notwendigkeit und die geplanten Aktivitäten der Fundraising-Gruppe vorgestellt und begrüßt. Der Elternrat unterstützt diese Aktion.

Alle Spender (ab 50,- Euro) werden auf Wunsch auf einer "Dankes-Tafel" erwähnt. Großspenden ab 500,- Euro werden hierbei hervorgehoben. Spender, die über 50 Euro beitragen und nicht auf der Dankes-Tafel erscheinen möchtest, können entweder anonym spenden ("Namen nicht anzeigen") oder bei den Daten zur Spende in deinem Kommentarfeld einfach ein Minus-Zeichen ("-") eintragen. Wir danken unserem Ehemaligenverein, der die Kosten für Produktion und Montage der Tafel im Neubau übernimmt.

Jeder Spender erhält  eine Spendenbescheinigung, die er nach persönlichen Maßgaben steuerlich ansetzen kann.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie/du diese wichtige Beschaffung unterstützt, damit die Schülerinnen und Schüler in einem tollen Neubau lernen können! 

Gerne stehen Raphael Vaino und Reinhard Förtsch aus dem Schulverein und der Fundraising-Gruppe für Rückfragen und Anregungen zur Verfügung.

Der Schulverein

Updated at 04. September 2020

This project is also supported on