Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Ehrenamt - die vielfältige Arbeit der Johanniter Rhein-Main

Frankfurt, Germany

Ehrenamt - die vielfältige Arbeit der Johanniter Rhein-Main

Frankfurt, Germany

Für all unsere ehrenamtlichen Bereiche entstehen wiederkehrende, aber auch neue finanzielle Hürden, die ohne Spenden schwierig umzusetzen sind. Die Spende hilft nicht nur den Ehrenamtlichen, sondern auch denjenigen, welchen geholfen wird.

Jennifer Heller from Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.  | 
Write a message

About this project

Unser Ehrenamt teilt sich in viele interessante Bereiche:
Es gibt die Sanitätsdienste - sie kommen zum Einsatz bei Fußballspielen, Konzerten, Straßenfesten, Großdemonstrationen und noch vielem mehr. 
Es gibt den Bevölkerungsschutz - er kommt zum Einsatz bei Natur- oder Umweltkatastrophen oder Großschadenereignissen.
Es gibt Lacrima - die Mitarbeiter begleiten Kinder und Familien bei Todesfällen im Familienkreis.
Es gibt die Motorrad- und Quadstaffel - sie unterstützen die Sanitätsdienste und den Bevölkerungsschutz.
Es gibt die Auslandshilfe - sie hilft Notleidenden in aller Welt und hat ihren Logistikstandort in Frankfurt.
Es gibt den Menüservice - er beliefert ältere Menschen in Bad Nauheim und Umgebung mit tiefgekühlten Mahlzeiten.
Es gibt die Drohnenstaffel - sie unterstützt den Bevölkerungsschutz, aber auch Polizei und Feuerwehr bei schwierigen Einsätzen durch Videoübertragung, Geländeerkundung oder Wärmebildaufnahmen.

Für all diese ehrenamtlichen Bereiche entstehen wiederkehrende, aber auch neue finanzielle Hürden, die ohne Spenden schwierig umzusetzen sind: So muss Kleidung ausgetauscht oder neue Akkus besorgt werden; so muss Schutzausrüstung nachgekauft werden oder einfach mal ein veraltetes Gerät ersetzt werden. Die Spende hilft nicht nur den Ehrenamtlichen, sondern auch denjenigen, welchen geholfen wird.