Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Lachen im nürnberger burgtheater - für Kabarett auch nach Corona!

Nürnberg, Germany

Lachen im nürnberger burgtheater - für Kabarett auch nach Corona!

Nürnberg, Germany

Seit über 40 Jahren ist das nürnberger burgtheater DIE Adresse für Kabarett in Nürnberg. Aufgrund des Veranstaltungsverbotes durch Corona steht das kleine Theater mit Wohnzimmeratmosphäre unverschuldet vor dem Aus.

Bettina Gramlich from nürnberger burgtheater e.V. | 
Write a message

About this project

Danke,
dass ihr hier bei uns vorbeischaut, denn wir vermissen Euch und wir brauchen euch - jetzt ganz besonders.

Wir, das ist das gesamte Team des
nürnberger burgtheaters
  • Das nürnberger burgtheater verleiht den Deutschen Kabarett-Preis und ist DIE Adresse für Kabarettliebhaber*innen in Nürnberg.
  • Wir sind ein kleiner gemeinnütziger Verein, der seit über 40 Jahren namhafte und oft auch noch unbekannte Kabarettistinnen und Kabarettisten aus dem deutschsprachigen Raum nach Nürnberg einläd. 
  • Das sind rund 30 Ehrenamtliche, die vor und hinter den Kulissen Alles dafür geben, dass ihr euch bei uns wohlfühlt - ob etablierter Künstler*in oder vielversprechender Neuling, langjähriger Stammgast oder neugierige Erstbesucherin.
  • Der Verein ist Herz und Hirn des kleinen Theaters in der Altstadt und mit Stolz Grund dafür, dass treuverbundene Größen wie Josef Hader, Jochen Malmsheimer, Urban Priol und so viele andere immer wieder gerne nach Nürnberg kommen.
Wir waren immer sehr dankbar dafür, dass der Verein durch Unterstützung der Mitglieder und zahlreicher Besucher*innen wirtschaftlich ordentlich zurecht kam - bis jetzt.
 
Durch die Coronakrise stehen wir auf einmal ganz nah am finanziellen Abgrund: es geht ums Ganze. Es ist die schwerste Krise seit Bestehen des Theaters, sie ist nicht selbstverschuldet, und es ungewiss, ob sie zu meistern sein wird.
Die Spielzeit 2019/20 hat Mitte März geendet. Ob ab September wieder Veranstaltungen zugelassen sind, und - wenn ja - unter welchen Auflagen, kann derzeit niemand sagen.

Der kleine Verein kann auch nach Auflösen aller Rückstellungen, Stundung von offenen Rechnungen und hoffnungsvoller Planung der nächsten Saison das Theater mit den bestehenden Mitteln nicht erhalten.
Sofern wir die dennoch auflaufenden Fixkosten nicht decken können, müssen wir die Lichter im Theater für immer löschen und Nürnbergs bekannteste Kabarettbühne schließen.

Bitte helft, das nürnberger burgtheater zu erhalten!
Leider gelten die Corona-Krisenprogramme der Regierung nicht für gemeinnützige Vereine, weswegen wir hier konkret  - das erste Mal in der Vereinsgeschichte - um eure Spende bitten. 

Es geht nicht nur darum, eine Nürnberger Institution zu erhalten, sondern ganz konkret um geliebte und gelebte Kultur, denn:
Mit einer Spende helft ihr nicht nur dabei, das kleine Theater zu retten, sondern auch dabei, diese einmalige Bühne als Auftrittsort für Künstler*innen zu erhalten, die durch ein Theatersterben auch nach Corona in ihrer Existenz bedroht sind!

Wir lieben Kunst, Kultur und besonders Kabarett, und wir kämpfen auf vielen Ebenen für den Erhalt des burgtheaters: wir möchten euch alle wahnsinnig gerne nach der Coronakrise wieder herzlich bei uns im Theater begrüßen.

Danke für eure Hilfe!

Updated at 07. May 2020

This project is also supported on