Change the world with your donation

SOFORTHILFE für Corona-Anlaufstellen und Kliniken

Berlin, Germany

Kommunikation und Aufklärung sind derzeit die wichtigsten Maßnahmen gegen eine weitere Ausbreitung der Corona-Pandemie. Unser Vorhaben: Corona-Anlaufstellen und Kliniken sollen Triaphon in der kritischen Phase der Pandemie kostenlos nutzen können!

Kim Thanh Vo from Triaphon gGmbH
Write a message

Kommunikation und Aufklärung sind derzeit die wichtigsten Maßnahmen gegen eine weitere Ausbreitung der Corona-Pandemie. Damit auch die Menschen mit Sprachbarriere (ca. 5% der Bevölkerung) informiert werden können und das Gesundheitssystem durch Verständigungsprobleme nicht zusätzlich strapaziert wird, haben wir die Triaphon-Soforthilfe aufgebaut:

Corona-Anlaufstellen und Kliniken sollen Triaphon in der kritischen Phase der Pandemie kostenlos nutzen können!

Schulungsprogramm: Wir bauen ein spezifisch auf die Versorgung von Corona-Patient*innen ausgerichtetes Schulungsprogramm für unsere Sprachmittler*innen auf. Wir simulieren in Übungsanrufen Anamnesegespräche aus Corona-Ambulanzen und der klinischen Versorgung pulmonaler Patient*innen, erweitern unsere Glossare etc. Über Videokonferenzen stehen wir in engem Austausch mit unseren Sprachmittler*innen und entwickeln unsere Maßnahmen kontinuierlich weiter. 

Finanzierung: Um unsere Soforthilfe möglich zu machen, sind wir auf Spenden angewiesen. Jede Spende hilft uns, das medizinische Personal und nicht-deutschsprachige Patient*innen in dieser angespannten Situation zu unterstützen!

Wenn Sie die Triaphon-Soforthilfe im Rahmen der Corona-Pandemie unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Wir halten Sie auf unserer Homepage über den Fortgang der Soforthilfe und die Anzahl der ausgestatteten Institutionen auf dem Laufenden:

http://triaphon.org/corona-soforthilfe/