Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Musikunterricht für bedürftige Kinder/Jugendliche/Erwachsene

85276 Pfaffenhofen, Germany

Musikunterricht für bedürftige Kinder/Jugendliche/Erwachsene

85276 Pfaffenhofen, Germany

Bedürftige Kinder/Jugendliche/Erwachse erhalten regelmäßigen Musikunterricht von einem unserer qualifizierten Musiklehrer/-innen, wahlweise an einem Musikinstrument oder in Gesang. Dabei sind die Unterrichtsgebühren, je nach Bedarf, stark ermäßigt.

C. Orlishausen from intakt Musikinstitut gemeinnützige GmbH | 
Write a message

About this project

Neben dem „normalen“ Musikunterricht bietet das intakt Musikinstitut eine Vielzahl von gemeinnützigen und sozialen Projekten an. Ein Schwerpunkt ist hierbei die Förderung von musikbegeisterten Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen aus schwierigen finanziellen und/oder sozialen Verhältnissen.

Das Erlernen eines Musikinstruments und die Beschäftigung mit der Musik haben gerade bei Kindern und Jugendlichen eine äußerst positive Wirkung auf die individuelle Persönlichkeitsentwicklung. Die Freude beim Musizieren trägt aber in allen Altersgruppen erheblich zur Lebensqualität bei und wirkt sich positiv auf die Lebensgestaltung der Musikschüler aus.

Bedürftige Kinder/Jugendliche/Erwachse erhalten wöchentlich bzw. vierzehntägig Musikunterricht von einem unserer hochqualifizierten Musiklehrer/-innen, wahlweise an einem Musikinstrument oder in Gesang.

Die ermäßigte Unterrichtsgebühren und eventuelle Gebühren für Leihinstrumente werden dabei teilweise, je nach Bedarf, aus Spenden finanziert. Ein individuell angemessener finanzieller Eigenanteil des geförderten Musikschülers ist jedoch erforderlich.



Updated at 28. November 2019