Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

+++ Verbessere Zukunftschancen von Kindern in Costa Rica !! +++

¡Hola! Ich bin Sophia und werde im Rahmen eines entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes Kinder und Jugendliche im Bereich Bildung und Kultur in Costa Rica unterstützen.

Sophia from VISIONEERS e.V.Write a message


¡Hola!
 
Ich bin Sophia und werde ab August 2019 einen entwicklungspolitischen Freiwilligendienst in Costa Rica über den gemeinnützigen Verein Visioneers e.V. und das weltwärts-Programm absolvieren.  
 
Für 12 Monate werde ich im Centro Cívico por la Paz in Heredia arbeiten. Das Zentrum befindet sich in einem Stadtteil von Heredia, wo Menschen aus verschiedenen sozialen Schichten leben. Es bietet den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, verschiedene Freizeitangebote im Bereich Kunst, Sport, Technik, Bildung und Kultur wahrzunehmen. Ebenso wird den Kindern Beratung angeboten und mit ihnen über alternative Konfliktlösung gesprochen.

Das Ziel des Zentrums, untereinander Verständnis zu entwickeln und jegliche Form von Gewalt und Diskriminierung zu verhindern, sehe ich als sehr wichtig an. Eine Gesellschaft basiert auf einem respektvollen Umgang und Miteinander. 
Das Kulturzentrum stellt für die Kinder und Jugendliche ein Ort der Sicherheit und Geborgenheit dar. Hier können sie ihre Fähigkeiten ausbauen, Talente entdecken und in der Gemeinschaft ihre soziale Kompetenz stärken.  
 
Meine Aufgabe wird es sein, bei den Freizeit- und Bildungsangeboten mitzuwirken oder diese auch selbst zu gestalten. Dabei freue ich mich schon darauf, meine Begeisterung für das Tanzen, für die Kunst und Sprachen einbringen zu können.
 
Mehr zu erfahren gibt es unter:
 
 
Weltwärts ist eine vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gegründete Initiative, die jungen Menschen bei ihrem Freiwilligendienst in einem Entwicklungs- oder Schwellenland fördert.
So wird mein Einsatz zu 75% vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung unterstützt. 
Es bleiben 3000 €, die ich selbst und mit Hilfe von Spenden aufbringen muss.
 
Ich freue mich über jede - noch so kleine - Spende (auch anonym), die es mir ermöglicht, den Freiwilligendienst in Costa Rica zu leisten und somit die Kinder und Jugendlichen im Centro Cívico por la Paz in Heredia unterstützt.
 
Für Deine/Ihre Hilfe bedanke ich mich bei Dir/Ihnen im Voraus ganz herzlich!
 
¡Muchas gracias!
 
Sophia