Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Hilfslieferungen für die Flutopfer in Iran

Pol-e Dokhtar, Iran

Hilfslieferungen für die Flutopfer in Iran

Pol-e Dokhtar, Iran

Wir suchen Spender für die Finanzierung von Kühlschränken, die an die Flutopfer in Iran gehen sollen. 8000 Familien allein in Pol-Dokhtar haben innerhalb von wenigen Stunden alles verloren. 125,- EUR kostet ein Kühlschrank umgerechnet.

Yakup Kilic from Hafis-Institut | 
Write a message

About this project

Aufgrund der verheerenden Zerstörung durch das Hochwasser im Iran, rufen wir zur Hilfe für die betroffenen Menschen vor Ort auf! 

Die Behebung der Zerstörungen sind mit extrem hohen Kosten verbunden, die Iran allein nicht zu tragen vermag. Daher werden auch dringend Finanzmittel für den Wiederaufbau von Schulen, Ärztezentren, Wohnhäusern, Straßen und Brücken benötigt. Es müssen Baustoffe, Baugeräte, Werkzeug und vieles andere mehr beschafft werden! 

Das Hafis-Institut möchte den Flutopfer in Iran helfen und sucht Spender für die Finanzierung von Kühlschränken an bedürftige Familien in der Provinz Lorestan, der Stadt Pol-Dokhtar, wo der Zustand besonders schlimm ist.

Sanktionen verhindern jede Art der humanitären Hilfe, Banken lassen keine Überweisungen zu, Speditionen liefern keine Hilfsgüter. Wir aber wollen dennoch nicht tatenlos zusehen und rufen alle Bürger auf, den Menschen in Iran zu helfen. 
Updated at 16. May 2019