Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Behindertensport "Sitzball"

Wir von dem Behindertensportverein "Leipziger Sitzballverin 1999" brauchen eure Hilfe! Um die Deutsche Meisterschaft im Sitzball dieses Jahr austragen zu können, benötigen wir dringend Spenden.

E. Hentschel from Leipziger Sitzball 1999Write a message

Hallo Freunde des Sportes! Wir benötigen eure Hilfe!

Sitzball ist ein dynamischer Sport, der für das perfekte Zusammenspiel von Behinderten mit Nichtbehinderten geeignet ist.
Urprünglich war es für Männer gedacht, die im Krieg Beine oder/und Arme verloren hatten und auch heute noch finden Menschen mit Handicap ihren Ausgleich zu ihren Problem im Sitzballsport. 

Auf einem Spielfeld, das in der Mitte durch eine Linie und in 1 m Höhe durch ein zweifarbiges Band in zwei Felder geteilt ist, sitzen sich zwei Mannschaften von je fünf Spielern einander gegenüber.
Jede Mannschaft hat die Aufgabe, den ihr über das Band zugeschlagenen Volleyball mit der offenen Hand wieder zurückzuspielen und zwar so lange bis ein Fehler den Spielgang beendet. Dabei ist es das Ziel beider Mannschaften, den Ball so über das Band zu spielen, dass dem Gegner der Rückschlag nicht gelingt oder möglichst erschwert wird.
Jeder Fehler der einen Mannschaft wird der anderen als Vorteil angerechnet. Gewonnen hat die Mannschaft, die in der Spielzeit die meisten Treffer erzielt hat.

Mittlerweile ist der Behindertensport "Sitzball" am aussterben, auf grund von Mangel an Teilnahme und vorallem der Gelder.

Dieses Jahr am 04.05.2019 soll in Leipzig die alljährliche Deutsche Meisterschaft statt finden, die von dem Ausrichter, dem "Leipziger Sitzballverein 1999" ein großes Budget erfordert. 

Auf Spenden ist der Verein angewiesen, damit die Veranstaltung statt finden kann.