Umweltbewusstsein schaffen - Überleben sichern

An aid project by “EIRENE Internationaler Christlicher Friedensdienst” (A. Dähling) in León, Nicaragua

Opinions: Determine if you want to donate!
The opinions of donors and critics help you decide.

2 donations, 3 positive opinions
(Show on site-reports and opinions only)

  • A.
    An anonymous user donated almost 3 years ago
  • A.
    An anonymous user donated almost 3 years ago
  • H. Gräser
    Onsite.en
    H. Gräserrecommends this project with his on site report almost 3 years ago
    Seit fast einem Jahr nun kenne ich als Freiwillige FUNDAR und seine Projekte aus nächster Nähe. In diesem Jahr habe ich die Situation, die gerade im Bezug auf Umwelt und Umweltschutz in Nicaragua herrscht sehr gut kennen gelernt und erfahren, wie wichtig die Arbeit ist, die FUNDAR in diesem Bereich leistet. Gerade die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist notwendig, da sie dem Thema sehr aufgeschlossen und interessiert gegenüber stehen, oftmals aber keinen Zugang zu Informationen oder sonstigen Aktivitäten haben, die ihr Interesse stärken und dem Umweltschutz nutzen können. Auch mir ist der Umweltführer, den FUNDAR entwickelt hat, schon eine große Hilfe gewesen. Und da die Umwelterziehung in den Schulen hier kaum Raum findet, halte ich ihn für eine sehr wichtige Unterstützung für LehrerInnen, die mit ihren Schülern dieses Thema bearbeiten wollen aber möglicherweise nicht die richtigen oder ausreichend Mittel zur Verfügung haben.
    Doch nicht nur die Arbeit mit Kindern ist ein wichtiger Aspekt des Umweltschutzes. Die Sensibilisierung der gesamten Gemeinde ist notwendig, um nachhaltige Akzeptanz und Unterstützung für den Umweltschutz zu erhalten. Dafür dienen mobile Kinovorstellung zum Thema, die nicht nur bei Kindern und Jugendlichen, sondern auch bei Erwachsenen Interesse wecken. Auf Grund meiner Erfahrungen mit FUNDAR und meines Wissens um die absolute Notwendigkeit, Nicaraguas Umwelt zu schützen, unterstütze und befürworte ich dieses Projekt sehr.
  • B. Hübner
    Box_big_thumb_positive
    B. Hübnerrecommends this project almost 3 years ago
    Seit mehr als 5 Jahren kenne ich die Arbeit die FUNDAR im Bereich Umwelterziehung leistet und kann aus eigener Erfahrung berichten, wie wichtig es gerade ist Kinder und Jugendliche für den Naturschutz zu sensibilisieren. Der von FUNDAR entwickelte Umweltführer ist ein praktisches Handbuch, das LehrerInnen oder freiwilligen MultiplikatorInnen Inhalte und Anregungen liefert, Umwelterziehung an die Möglichkeiten und Bedingungen in den armen Gemeinden angepasst, zu vermitteln. Gerade in Gemeinden ohne Anschluss an die Stromversorgung sind mobile Filmvorführungen ein hervorragendes Instrument um Interesse am Umweltschutz zu wecken und Inhalte zu vertiefen, und das nicht nur bei Kindern und Jugendlichen. In Gegenden ohne Fernseher sind solche Vorführungen soziale Highlights, die nachwirken und sowohl zu spannenden Diskussionen als auch Aktionen anregen. Gerne bin ich Fürsprecherin für diese Projekt an dem ich "hautnah" dran bin und von dessen Wichtigkeit ich überzeugt bin.
  • C. Köhler
    Box_big_thumb_positive
    C. Köhlerrecommends this project almost 3 years ago
    Nachdem ich mich eingehend mit dem Projekt und der Partnerorganisation von EIRENE beschäftigt habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass sich eine Unterstützung des Projektes lohnt. FUNDAR hat in den letzten Jahren sehr große Fortschritte gemacht, vor allem auch im Bereich der Umwelterziehung. Es ist sehr wichtig, dass Kinder und Jugendliche lernen verantwortungsvoll mit ihrer Umwelt umzugehen und genau dies ist das Ziel von FUNDAR. Mit den eigens hierfür erarbeiteten Umweltführern, die auf die lokalen Gegebenheiten angepasst sind, wird dies für die Gemeinden, in denen FUNDAR arbeitet gelingen!

0 critical opinions

This project received only positive opinions by the betterplace community.

  • Did you visit the project on site? Share your impression – no matter if positive or negative.