Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Unterstützung unserer 3 Kinderhäuser in Nepal

Mit dem Aufbau und Betrieb von Kinderhäusern, Schulen, durch Katastrophenhilfe und weiteren Hilfsmaßnahmen möchten wir mit Asha21 Hoffnungsträger sein. Durch die persönliche Projektbetreuung kommt die Hilfe dort an wo sie gebraucht wird.

O. Keppeler from Asha21 e.V.Write a message

Vor allem Kinder und Jugendliche leiden unter der Armut in Nepal. Bildung und ein regelmäßiger Schulbesuch ist vielen Kindern nicht vergönnt.
Noch immer werden in Nepal Kinder als Kindersklaven verkauft. Als so genannte Kamlahari müssen bereits 6-jährige Kinder täglich bis zu 18 h im Haushalt schuften, werden geschlagen und oft auch sexuell missbraucht. Jährlich werden 100.000-150.000 Frauen und Mädchen nach Indien und teilweise sogar weiter bis in die Golfstaaten verschleppt. 
"Asha" bedeutet Hoffnung auf nepalesisch.
Wir wollen mit Asha21 Hoffnungsträger für Menschen ohne Hoffnung sein, wir möchten mit unseren Möglichkeiten im 21. Jahrhundert -unserem Jahrhundert- einen Unterschied machen.

Um betroffenen Kindern zu helfen, betreuen wir von Asha21 momentan 3 Kinderhäuser in Nepal. 
Immer wieder fallen außerplanmäßige Kosten für Reparaturen, Renovierungen, besondere Anschaffungen (z.B. neue Stühle, Matratzen, ...) oder auch besonders teure Krankenhausbehandlungen an. Wenn für eines unserer Kinder zu einer Untersuchung oder auch wegen eines medizinischen Notfalls ein Krankenhausaufenthalt notwendig wird, müssen die anfallenden Kosten bar bezahlt werden.
Hilf mit deiner Spende, die Häuser finanzieren zu können. DANKE!