Change the world with your donation

Musik macht schlau - Stipendiatenprogramm

A project from GeyserHaus e.V.
in Leipzig, Germany

Wir haben 197,48 € Spendengelder erhalten

F. Schetelig
F. Schetelig wrote on 17-06-2021

Endlich startet für unsere Stipendiat*innen wieder der Präsenz-Musikschulunterricht! Alle haben durchgehalten, sind dabei geblieben und haben auch während des Lockdown fleißig geübt und Unterricht genommen, wenn auch nur online.
Auftrittsmöglichkeiten für die Musikschüler*innen gab es während dieser Zeit nicht, das gemeinsame Musizieren in Orchestern war ebenfalls nicht möglich. Auch unser für Frühjahr geplantes Dankeschön-Konzert für die Förder*innen des Stipendienprogramms musste erneut ausfallen.
Umso schöner ist es, dass unsere Freunde und Förder*innen uns die Treue gehalten haben und mit ihren Spenden ermöglichen, dass alle Stipendiat*innen auch im kommenden Schuljahr weiterhin kostenlos Instrumentalunterricht erhalten. So können die Musikschüler*innen ganz in Ruhe etwaige Übrückstände aufholen, wieder ins Ensemblespiel einsteigen und sich langsam wieder an Auftrittssituationen herantasten.
Für diesen Herbst halten wir dann noch eine besondere Überraschung für unsere Stipendiat*innen bereit:
Es gibt eine Kooperation des GeyserHaus e.V. mit dem Gewandhausorchester Leipzig. 4 Orchestermusiker*innen geben den Kindern und Jugendlichen im Rahmen einer Patenschaft kostenfrei Musikschulunterricht. Beim gemeinsamen Einstudieren kleiner Instrumentalstücke gibt es für die Schützlinge sicher auch Tricks, Kniffe und Anekdoten aus dem Orchesteralltag.
Beim Gewandhaustag am 26.09.2021 auf der Parkbühne des GeyserHaus e.V. können die Stipendiat*innen dann gemeinsam mit den Profis auf der Bühne zu musizieren oder auch erstmal nur zuschauen. Alles kann, nichts muss!

Wir freuen uns auf diesen Neustart unseres Stipendienprogramms und danken allen Förderinnen und Förderern für ihre Unterstützung!

Foto vom Gewandhaustag 2020: Auftritt zweier Stipendiat*innen


Wir haben 197,48 € Spendengelder erhalten

F. Schetelig
F. Schetelig wrote on 17-06-2021

Endlich startet für unsere Stipendiat*innen wieder der Präsenz-Musikschulunterricht! Alle haben durchgehalten, sind dabei geblieben und haben auch während des Lockdown fleißig geübt und Unterricht genommen, wenn auch nur online.
Auftrittsmöglichkeiten für die Musikschüler*innen gab es während dieser Zeit nicht, das gemeinsame Musizieren in Orchestern war ebenfalls nicht möglich. Auch unser für Frühjahr geplantes Dankeschön-Konzert für die Förder*innen des Stipendienprogramms musste erneut ausfallen.
Umso schöner ist es, dass unsere Freunde und Förder*innen uns die Treue gehalten haben und mit ihren Spenden ermöglichen, dass alle Stipendiat*innen auch im kommenden Schuljahr weiterhin kostenlos Instrumentalunterricht erhalten. So können die Musikschüler*innen ganz in Ruhe etwaige Übrückstände aufholen, wieder ins Ensemblespiel einsteigen und sich langsam wieder an Auftrittssituationen herantasten.
Für diesen Herbst halten wir dann noch eine besondere Überraschung für unsere Stipendiat*innen bereit:
Es gibt eine Kooperation des GeyserHaus e.V. mit dem Gewandhausorchester Leipzig. 4 Orchestermusiker*innen geben den Kindern und Jugendlichen im Rahmen einer Patenschaft kostenfrei Musikschulunterricht. Beim gemeinsamen Einstudieren kleiner Instrumentalstücke gibt es für die Schützlinge sicher auch Tricks, Kniffe und Anekdoten aus dem Orchesteralltag.
Beim Gewandhaustag am 26.09.2021 auf der Parkbühne des GeyserHaus e.V. können die Stipendiat*innen dann gemeinsam mit den Profis auf der Bühne zu musizieren oder auch erstmal nur zuschauen. Alles kann, nichts muss!

Wir freuen uns auf diesen Neustart unseres Stipendienprogramms und danken allen Förderinnen und Förderern für ihre Unterstützung!

Foto vom Gewandhaustag 2020: Auftritt zweier Stipendiat*innen