Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

eigene Vereinsräumlichkeiten, Notfallequipment, Unterhaltung Ausrüstung...

Wuppertal, Germany

eigene Vereinsräumlichkeiten, Notfallequipment, Unterhaltung Ausrüstung...

Wuppertal, Germany

eigene Vereinsräumlichkeiten, permanente Unterhaltungskosten Fuhrpark und Notfallequipment, lfd. Kosten usw - Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

A. Göller from MARER 112 e. V., Notfallrettung und Unfallhilfe | 
Write a message

About this project

 Vereinszweck
| (1) | Der Zweck des Vereins ist die ehrenamtliche Durchführung von Sanitäts-, Rettungs- und Notarztdiensten sowie 1. Hilfe-Ausbildungen / -Schulungen z. B. allgemein für Kinder-, Jugendliche und Erwachsene insbesondere von Übungsleitern im Sportbetrieb, des weiteren Aus-, Fort- u. Weiterbildung der Mitglieder im Hinblick auf 1. Hilfe und Notfallversorgung bei Unfällen auf (Sport-)Groß-Veranstaltungen. Hierbei sind beispielhaft die enge und unterstützende Zusammenarbeit mit der Sport- und Spielgemeinschaft Ronsdorf e. V., dem Wuppertaler Turnverband e. V. und seinen angegliederten Sportvereinen sowie der Stadt Wuppertal, hier Stadtbetrieb Sport & Bäder zu nennen. Weiterhin unterstützende Tätigkeit sowie die Zusammenarbeit auf Wunsch der Hilfsorganisationen, Rettungsdienste und Feuerwehr allgemein u. in Katastrophenfällen. Ferner ist es Ziel zur Hilfeleistung zu motivieren, hierzu weitergehend sich ausbilden zu lassen. Weiterhin sollen in Zusammenarbeit mit z. B. vorgenannten Einrichtungen auch die Sanitätsdienstleistung und Ausbildung bei Wasser- u. Alpinrettung vorgenommen werden. Hierbei werden die notwendigen Voraussetzungen für Rettungsschwimmer bzw. alpiner Rettung auf gesonderten Schulungsmaßnahmen bzw. Lehrgängen gelehrt und vermittelt.
(2) | Weiterhin ist bei der engen Anbindung an und Spezialisierung gerade auf sportliche Betätigungsfelder die Förderung des Sports Zweck des Vereins. Dies dient im Hinblick auf die körperliche Ertüchtigung der Vereinsmitglieder, die Grundvoraussetzung ist, um Sanitäts- bzw. Rettungsdienst versehen zu können. 
Updated at 12. August 2020

This project is also supported on