Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Studentische Rechtsberatung für Geflüchtete in München

Wir – die Refugee Law Clinic Munich e.V – sind eine studentische Initiative, die Geflüchteten eine kostenlose Rechtsberatung im Bereich des Asyl- und Ausländerrechts anbietet!

Dominik W. from Refugee Law Clinic Munich e. V.Write a message

Wir – die Refugee Law Clinic Munich e.V – sind eine studentische Initiative, die Asylbewerber/-innen, Geflüchteten und Ausländer/-innen eine kostenlose Rechtsberatung im Bereich des Asyl- und Ausländerrechts anbietet. 
 
Das Konzept „Law Clinic“ ist an amerikanischen Universitäten entstanden und wird dort bereits seit den 1960er Jahren praktiziert. Gemeint ist damit die kostenlose Rechtsberatung Studierender für Ratsuchende. Neben der Schulung ihrer praktischen Fähigkeiten, können Jurastudenten/-innen auf diesem Wege sozial benachteiligten Personengruppen Zugang zu einer qualifizierten Rechtsberatung ermöglichen. Einige dieser Law Clinics – die „Refugee Law Clinics“ – haben sich auf die Bereiche Asyl-und Ausländerrecht spezialisiert. 
 
Die Refugee Law Clinic Munich (RLCM) ist unabhängig organisiert, arbeitet aber im Rahmen ihres Ausbildungsprogrammes mit der Ludwig- Maximilians- Universität München zusammen. Zudem stehen wir in ständigem Austausch mit erfahrenen Rechtsanwälten/-innen aus unserem Beirat.
 
Wir haben alleine 2017 176 Mandate übernommen. Beratungsschwerpunkte sind dabei unter anderem die Information der Geflüchteten über den Ablauf des Asylverfahrens und der Anhörung, den Familiennachzug, Arbeitserlaubnisse, die Chancen auf Ausbildungen, die Bleibeperspektiven und über Abschiebungen (Dublin Verfahren, ggf. Klage auf Annerkennung der Flüchtlingseigenschaft bei subsidiär Schutzberechtigten). 

Unser Fokus liegt hierbei darauf, den fairen Zugang zum Recht und so die Integration der Flüchtlinge zu gewährleisten und zu bewältigen. Die RLCM setzt also genau da an, wo viele andere staatliche Institutionen zumindest überfordert oder überlastet sind. 
 
Als gemeinnütziger Verein sind wir dabei auf Spenden angewiesen. Schon kleine Beträge sind für uns sehr hilfreich und können einen echten Beitrag leisten. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn wir Sie als Spender gewinnen könnten. 
 
Ihre finanzielle Unterstützung würde uns ermöglichen die Qualität der Ausbildung langfristig sicherzustellen und dadurch eine hochwertige, kostenlose Rechtsberatung anbieten zu können!

This project is also supported on