Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Multimediales Schöpfungsmuseum - Zeitreise durch die Schöpfung

Unser Ziel ist es, die Fragen zur Herkunft des Lebens und seiner Bedeutung anschaulich und nachhaltig zu beantworten. Dafür möchten wir das Schöpfungsmuseum "Wunder der Schöpfung" errichten.

H. Kran from Lukas SchriftenmissionWrite a message

Unser Ziel ist es, die Fragen zur Herkunft des Lebens und seiner Bedeutung anschaulich und nachhaltig zu beantworten. Daher setzen wir uns für die Realisierung von Ausstellungen und Museen ein mit dem Ziel, die WUNDER DER SCHÖPFUNG jedem Interessierten näherzubringen.
Von entscheidender Bedeutung ist uns dabei auch, dass jeder Mensch versteht, dass er von seinem Schöpfer gewollt und geliebt ist. Nur dann wird er Gottes Wunsch nach einer persönlichen Beziehung zu ihm verstehen – und warum Gott sogar bereit war, in Seinem Sohn Jesus Christus sein Leben für uns hinzugeben, um uns ewiges Leben bei Ihm zu schenken.

Planung: Die Konzepte und Materialien basieren auf dem Gedanken der einfachen Reproduzierbarkeit, d. h. alles lässt sich leicht vervielfältigen. Zur Zeit wird intensiv an dem Grundkonzept gearbeitet. Dabei kommt alles zum Einsatz, was die oben genannte Zielsetzung sinnvoll und angemessen unterstützt, also z. B. Multivisions-Präsentation der Schöpfung, Poster, Videos, Exponate, 3-D-Modelle, Experimentieranlagen usw.

Mitarbeiterkreis: In unserem Team arbeiten Naturwissenschaftler, Theologen, Pädagogen, Fossiliensammler, Designer, Filmemacher, Architekten, Verleger, Übersetzer, Finanzexperten und weitere motivierte Christen mit. Wir kommen aus verschiedenen christlichen Gemeinden und arbeiten mit anderen Werken zusammen, die dasselbe Ziel haben.

Inhaltliche Unterstützung: Die Studiengemeinschaft „Wort und Wissen“ in Deutschland sowie „Answers in Genesis“ (Creation Museum und Ark Encounter) in den USA stehen uns mit Rat und Tat zur Seite. Alle Materialien werden inhaltlich von bibeltreuen Fachleuten geprüft.

Ausstellung: Die Ausstellung ist als Museum konzipiert, weitere Ausstellungsformen sind in Planung.

Hier der Link zur Homepage: http://wunder-der-schoepfung.de