Change the world with your donation

Please update your browser

Together with you we want to make the world a better place, for that we need a web browser that supports current web technology. Unfortunately, your browser is rather old and can't display betterplace.org properly.

It's easy to update: Please visit browsehappy.com and choose one of the modern browsers that are showcased there.

Best from Berlin, your betterplace.org-Team

Eine Krankheit mit vielen Gesichtern!

Es ist traurig, dass immer noch Krankheiten weit verbreitet seien, die eigentlich besiegbar wären.

A. Fuß from Missionsärztliches InstitutWrite a message

Bauchschmerzen, Probleme mit Nieren, Blase oder Leber: Hinter diesen Beschwerden kann sich die Tropenkrankheit Schistosomiasis verbergen.
 
Schistosomiasis ist eine durch Armut bedingte Tropenkrankheit, die durch Saugwürmer verursacht wird. Menschen können sich in und am Wasser infizieren, u.a. beim Baden, Wäsche waschen, Fischen oder Besteigen eines Boots.
 
In der Region um Mwanza am südlichen Ufer des Viktoriasees ist Schistosomiasis eines der großen Gesundheitsprobleme. Eine aktuelle Studie an zwei Schulen zeigt, dass in der Region bis zu 97 Prozent der Schulkinder erkrankt sind.
 
Mit der Einnahme des Medikaments Praziquantel kann die Erkrankung in den meisten Fällen geheilt werden. Zudem ist es möglich, den Infektionskreislauf durch eine Verbesserung der hygienischen Verhältnisse zu durchbrechen.